Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Rankweil. Herzlich Willkommen
Liebe Rankweilerinnen, liebe Rankweiler,

nutzen Sie diese Online-Plattform als schnelle und direkte Verbindung zu uns ins Rathaus Rankweil. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf und beantworten sie so rasch wie möglich.

So geht’s:

• Rechts oben auf „Registrieren“ klicken, E-Mail Adresse eingeben und bestätigen.
• Sie erhalten eine Mail, die Sie bestätigen müssen. Nun sind Sie registriert.
• Rechts oben unter „Anmelden“ bitte Benutzername und Passwort eingeben und unter „Meldung hinzufügen“ Beitrag verfassen.
• Alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen und auf „Meldung veröffentlichen“ klicken.

Rankweil liegt Ihnen am Herzen? Uns auch.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Ing. Martin Summer
Bürgermeister
Zurück zur Startseite

Antrag für die Anbringung eines Verkehrszeichen

Meldungsnummer 11/2015
Erstellt am 29.12.2015 um 16:56 Uhr
Kategorie 04 Straßen, Geh- und Radwege
Standort Im Grisseler 9
6830 Rankweil
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 22.02.2016
Dauer 54 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Anlässlich der 2. Öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung am 03.06.2015 habe ich in der Fragestunde darauf aufmerksam gemacht, dass in der Straße "Im Grisseler" immer mehr LKW-Verkehr zu verzeichnen ist und ersucht für diese Straße ein Verbotstafel für LKW anzubringen.
Leider habe ich keine Reaktion erhalten. Auch das Protokoll dieser Sitzung wurde bisher noch nicht veröffentlicht.
Im Internet der Marktgemeinde Rankweil sind nur die Protokolle der 1. und 3. Sitzung veröffentlicht.
Mit Schreiben vom 10.07.2015 habe ich mein mündliches Ansuchen in Schriftform beim Gemeindeamt Rankweil eingereicht.
Nachdem ich bitte Mitte November auf dieses Schreiben keine Antwort erhalten habe, habe ich am 16.11.2015 nochmals schriftlich nachgefragt.
Leide habe ich auch auf dieses Schreiben bis heute noch keine Antwort erhalten.
Ich versuche es daher nochmals unter "Bürgermeldungen.com" auf mein Anliegen aufmerksam zu machen.
Mit freundlichen Grüßen
Dietmar Rotheneder
KOMMENTARE
Rankweil
Rankweil
Kommentar erstellt am: 30.12.2015 um 08:52 Uhr
Titel: AW: Antrag für die Anbringung eines Verkehrszeichen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Herr Rotheneder,

gerne habe ich Ihre Meldung an die Ortspolizei zur Beantwortung weitergeleitet.

Beste Grüße

Elke Moosbrugger
Sekretariat
 
Rankweil
Rankweil
Kommentar erstellt am: 22.02.2016 um 11:27 Uhr
Titel: AW: Antrag für die Anbringung eines Verkehrszeichen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Lothar Lins
Marktgemeinde Rankweil

Die Gemeindestraße „Im Grisseler“ hat eine ausreichende Breite und einen abgetrennten Gehsteig für die Fußgänger. Die bisher durchgeführten Verkehrszählungen ergaben keine signifikanten Auffälligkeiten hinsichtlich der LKW-Frequenz. Nur die auf dieser Straße verlaufende Buslinie 68 führt klarerweise über den Tag verteilt zu einem entsprechenden Verkehrsaufkommen.

Wir werden im Laufe des heurigen Frühjahres noch weitere Verkehrserhebungen durchführen um einen Vergleich zu haben, ob eine Zunahme feststellbar ist.


 
Dietmar Rotheneder
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 23.02.2016 um 09:45 Uhr
Titel: AW: Antrag für die Anbringung eines Verkehrszeichen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An
Lothar Lins
Marktgemeinde Rankweil

Danke für Deine Stellungnahme zu meinem Anbringen.
Hierzu möchte jedoch bemerken:
Die Parallelstrasse "Habsburgerstrasse" hat ungefähr die gleiche Breite wie die Strasse "Im Grisseler" mit einem abgetrennten Gehsteig und zusätzlich noch einen Radweg und dort steht schon sei Langem ein Verkehrszeichen "Fahrverbot für LKW über 3.50 to"
Warum ist es dort möglich und nicht auch "Im Grisseler" ???
Zur Anmerkung betreffend Buslinie 68 möchte ich feststellen:
Der Bus der Linie 68 fährt täglich alle halbe Stunde von der Montfortstrasse über die Strasse im Grisseler zur Vorderlandstrasse.
Ob diese Route sinnvoll ist, kann ich mir nicht vorstellen, da dieser Bus, wenn er auf der Strasse im Grisseler unterwegs ist, fast immer leer (also ohne Fahrgäste) ist.
Hier müsste aus Kosten- und Umweltgründen einmal nachgedacht werden.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN