Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Röthis. Herzlich Willkommen
Liebe Röthnerinnen und Röthner,

Es ist Ihnen und uns ein gemeinsames Anliegen, dass unsere Gemeinde sicher, sauber und überaus lebenswert bleibt.

Mit diesem Serviceangebot und der entsprechenden App für mobile Geräte können Sie die Gemeindeverwaltung unkompliziert erreichen und uns Auffälligkeiten und Mängel im öffentlichen Raum melden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung werden sich dann um Ihre Anliegen kümmern.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über positive Rückmeldungen, indem Sie uns mitteilen was Ihnen im öffentlichen Raum in Röthis besonders gefällt.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Ihr Roman Kopf, Bürgermeister
Zurück zur Startseite

Gefahrenstelle und Lärmpegel Kreuzung Schlösslestrasse / Zehentstrasse

Verfasst von Heide Schenk
Meldungsnummer 2/2014
Erstellt am 09.06.2014 um 21:39 Uhr
Kategorie Gefahrenstellen
Standort Zehentstrasse 17
6832 Röthis
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 01.07.2014
Dauer 21 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo liebe Gemeinde,
ich möchte eine Geschwindigkeitsbegrenzung u.v.a. eine entsprechende Kontrolle an besagter Kreuzung anregen. Erst letzte Woche am Freitag, dem 6. Juni gab es wieder einen Unfall, diesmal mit Personenschaden. Die genauen Umstände sind mir nicht bekannt, allerdings hat die Polizei den Unfall aufgenommen. Erst wenige Wochen zuvor gab es ebenfalls einen Unfall, diesmal Blechschaden, auch der Polizei bekannt. Ich persönlich vermute den Grund für die Häufung in der allgemein üblichen erheblichen Geschwindigkeitsübertretung auf der Schlösslestrasse in diesem Bereich
Desweiteren kann ich inzwischen weder im Garten noch im Haus unter tags ein Auge zu tun, besonders schlimm mit einem kleinen Baby. Bei Geschwindigkeiten weit jenseits der erlaubten 40 ?! entwickeln insbesondere Schwerlastverkehr und Landmaschinen einen Lärm als wenn man an der Autobahn leben würde. Ich bin in Berlin aufgewachsen und daher Einiges an Strassenlärm gewöhnt...
Ich möchte mit dieser Eingabe insbesondere unseren Gemeindevertreter unterstützen, der schon länger an diesem Problem arbeitrt, aber bis jetzt zu wenig Rückendeckung von uns Einwohnern bekommen hat.
Bitte meldet euch, falls ich noch mehr tun kann, z.Bsp. Brief nach Feldkirch oder Unterschriftenliste in der Nachbarschaft oder so.
LG, Heide Schenk
KOMMENTARE
Stefanie Bertsch
Stefanie Bertsch
Kommentar erstellt am: 10.06.2014 um 11:30 Uhr
Titel: AW: Gefahrenstelle und Lärmpegel Kreuzung Schlösslestrasse / Zehentstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Frau Schenk!

Vielen Dank für die Mitteilung und Ihren Einsatz. Wir sind uns über das Problem im Klaren und es besteht bereits Kontakt mit der BH Feldkirch um für dieses Problem eine gute Lösung zu finden. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten sobald es etwas Neues gibt.

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Bertsch
Bürgerservice/Meldeamt
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN