Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Saalfelden. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Stadtgemeinde Saalfelden melden.

Ob Schlaglöcher, Mängel bei der Straßenbeleuchtung, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt. Unsere Mitarbeiter bemühen sich, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Fußgänger (gehsteig)

Meldungsnummer 6/2017
Erstellt am 22.01.2017 um 09:20 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen
Standort Ramseidenerstraße (marcopolo)
5760
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 23.01.2017
Dauer 22 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Dort wo das gehsteig bei marco polo ist muss mann richtung farmach/ramseiden auf die straße dann wieder auf den gehsteig diese zonenist so gefährlich für kinder und allgemein manchmal fahren sehr viele autos schnell dort für mütter mit kinderwagen und auch kinder nebenbei ist es wirklich sehr gefährlich dort im winter sogar mehr kann da nichts gemacht werden dass man den gehsteig unterbricht und kurz auf die straße gehn muss ist wirklich sehr unangenehm
KOMMENTARE
Saalfelden
Saalfelden
Kommentar erstellt am: 23.01.2017 um 07:22 Uhr
Titel: AW: Fußgänger (gehsteig)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Yilmaz !

Diese Situation ist uns bekannt und durchaus bewusst. Eine Unterbrechung der Straße,
wäre jedoch, auf Grund der Länge der entstehenden Einspurigkeit, nur mittels Ampel-
regelung für den Straßenverkehr machbar.
Wir haben leider daher keine Möglichkeit diese Situation zu verbessern.
Mit freundlichen Grüßen

Ing. Kurt Binder
Leiter Wirtschaftshof
Stadtgemeinde Saalfelden
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN