Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Saalfelden. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Stadtgemeinde Saalfelden melden.

Ob Schlaglöcher, Mängel bei der Straßenbeleuchtung, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt. Unsere Mitarbeiter bemühen sich, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Straßenschäden in der Mittergasse /Lirkbühel

Verfasst von Andreas GASSE
Meldungsnummer 20/2015
Erstellt am 10.03.2015 um 17:33 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen
Standort Lofererstrasse 29/3c
5760 Saalfelden am Steinernen Meer
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 08.06.2015
Dauer 89 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Durch das Absenken der Kopfsteinpflasterstreifen sind Gruben (Schlaglöcher) entstanden. Wenn jemand mit einem Fahrzeug drüberfährt, entsteht ein hoher Lärmpegel (der besonders nachts stört). Die Länge erstreckt sich von der Firma Lederer bis Mittergasse 23. Ich habe diesen Umstand bereits letztes Jahr dem Herrn Bürgermeister per Mail mitgeteilt.

Betrifft: Lirkbühel

Der Kanaldeckel und die Wasserrinne auf Höhe Battocletigarage ist dermaßen abgesunken, dass dadurch an den Autos der Hausbewohner bereits Schäden entstanden sind.
Bitte um rasche und positive Erledigung
KOMMENTARE
Kurt Binder
Kurt Binder
Kommentar erstellt am: 11.03.2015 um 07:24 Uhr
Titel: AW: Straßenschäden in der Mittergasse /Lirkbühel
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!


Die angesprochenen Kopfsteinpflasterstreifen wurden als Fahrbahnteiler, zur Reduktion der
Fahrgeschwindigkeit, beim Neubau der Mittergasse eingebaut. Die Absenkung liegt aber
noch im Bereich der Zulässigkeit.
Eine Entfernung ist mit hohem Aufwand verbunden und erfordert eine Zustimmung des
Verkehrsausschusses.

Betreffend der Schadstellen am " Lirkbühel " werden wir uns die Situation anschauen.
Die erforderliche Sanierung werden wir ehest möglich durchführen.
Wenn, wie wir vermuten aber ein Austausch des Asphaltes erforderlich ist, müssen wir
bis zur Inbetriebnahme der Mischanlagen, welche voraussichtlich Mitte April sein wird,
abwarten.

Mit freundlichen Grüßen

Ing. Kurt Binder
Leiter Wirtschaftshof
Stadtgemeinde Saalfelden
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN