Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Singen. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Stadtverwaltung melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.
(Bitte beachten Sie: bürgermeldungen.com ist kein Notfall-Angebot!).

Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Im Falle einer defekten Straßenbeleuchtung können Sie diese kostenfrei und rund um die Uhr nach wie vor an die Störungsannahme bei der von den Stadtwerken beauftragten Thüga Energienetze melden:
Telefon: 0800 – 7750007 (kostenfrei) oder:
Sie melden die Störung gleich online über unseren Partner www.stoerung24.de.
Zurück zur Startseite

Überquellender öffentlicher Abfalleimer durch illegale Hausmüllentsorgung

Meldungsnummer 331/2024
Erstellt am 21.05.2024 um 07:53 Uhr
Kategorie 02 Abfall/Müll
Standort Widerholdstraße
78224 Singen (Hohentwiel)
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 13.06.2024
Dauer 23 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Stadtverwaltung

Vor geraumer Zeit ist der grüne Abfalleimer, dessen Standort in dieser Meldung angegeben wird, durch einen Blauen ausgetauscht worden. Grund hierfür war eine Meldung, dass der Müll durch Raben in der Gegend verteilt wird.
Leider hat der blaue Abfalleimer auch keinen Deckel, sodass der Rabe den Müll weiter verteilt, wenn er nach Futter sucht.
Das größere Fassungsvermögen des blauen Abfalleimers verleitet zudem einige Bewohner der Widerholdstr. 27/29 dazu ihren Hausmüll (auch Biomüll in Plastikbeuteln) in eben diesem Abfalleimer zu entsorgen.

Das Intervall, in welchem der Abfalleimer geleert wird, passt natürlich nicht mehr zu dem erhöhten Abfallaufkommen. Somit quellt der Abfalleimer ständig über und die Raben haben es noch leichter, den Abfall zu verteilen.

Der guten Mann, der die Abfalleimer dann leert räumt natürlich nicht alles auf, wenn er kommt, somit wird der Rest durch den Wind verteilt…

Der Müll ist nicht nur unansehnlich und dort bei den Anwohnern für erhöhtes Reinigungsaufkommen, sondern riecht mit steigenden Temperaturen auch sehr unangenehm.

Bitte entfernen Sie sowohl Mülleimer als auch die Bank. Dann ist das Problem gelöst.

Vielen Dank!

KOMMENTARE
Singen
am Hohentwiel
Kommentar erstellt am: 21.05.2024 um 09:05 Uhr
Titel: AW: Überquellender öffentlicher Abfalleimer durch illegale Hausmüllentsorgung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Bürgermeldung. Wir werden Ihr Anliegen prüfen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr ADMINISTRATOREN-Team
 
Singen
am Hohentwiel
Kommentar erstellt am: 22.05.2024 um 10:12 Uhr
Titel: AW: Überquellender öffentlicher Abfalleimer durch illegale Hausmüllentsorgung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

der Mülleimer wurde geleert.
Ihr Wunsch nach einem Unterflurmülleimer und einer Bank wurde an die Fachabteilung zur Prüfung weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ADMINISTRATOREN-Team
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 22.05.2024 um 19:44 Uhr
Titel: AW: Überquellender öffentlicher Abfalleimer durch illegale Hausmüllentsorgung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag… ich habe mir gewünscht, dass sowohl Mülleimer als auch die Bank entfernt werden, damit die Verschmutzungen aufhören. Das haben Sie wohl missverstanden
 
Singen
am Hohentwiel
Kommentar erstellt am: 13.06.2024 um 11:47 Uhr
Titel: AW: Überquellender öffentlicher Abfalleimer durch illegale Hausmüllentsorgung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

die Problematik von überquellenden Mülleimern durch illegale Hausmüllentsorgung haben wir leider im ganzen Stadtgebiet.
Die Konsequenz, die Sie fordern, würde bedeuten, überall dort auch die Mülleimer abzubauen. Leider würde dann vermutlich jedoch noch mehr Müll auf der Straße liegen - auch bei Ihnen vor der Tür. Denn nur weil der Mülleimer fehlt, wird der Müll nicht sachgerecht entsorgt werden.
Zudem wäre zu befürchten, dass noch mehr Müll illegal im Wald entsorgt würde.

Meine Anfrage bei der zuständigen Abteilung, ob man dem Thema mit einem Unterflurmülleimer an der Stelle beheben könnte, wurde abschlägig beurteilt. Für den notwendigen Tiefbau gibt es zwischen den Baumquartieren nicht genügend Platz.
Deshalb wird der Mülleimer regelmäßig geleert, aber nicht abgebaut werden können.

Übrigens dient die Bank, außer zum Ausruhen gerade für ältere Menschen, auch um illegales Parken zwischen den Baumquartieren zu verhindern. Auch sie verbleibt vor Ort.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ADMINISTRATOREN-Team
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG