Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Singen. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Stadtverwaltung melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.
(Bitte beachten Sie: bürgermeldungen.com ist kein Notfall-Angebot!).

Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Im Falle einer defekten Straßenbeleuchtung können Sie diese kostenfrei und rund um die Uhr nach wie vor an die Störungsannahme bei der von den Stadtwerken beauftragten Thüga Energienetze melden:
Telefon: 0800 – 7750007 (kostenfrei) oder:
Sie melden die Störung gleich online über unseren Partner www.stoerung24.de.
Zurück zur Startseite

Ziegeleiweiher- Umgebung

Meldungsnummer 148/2017
Erstellt am 01.11.2017 um 19:53 Uhr
Kategorie 03 Umwelt/Natur, Grünanlagen, Friedhof
Standort Weg am Zigeleiweiher
78224 Singen
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 08.11.2017
Dauer 6 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sooooo schade....., dass das Gebiet um den Ziegeleiweiher nicht als Naherholungsgebiet genutzt wird. Auffällig oft bin ich der einzigeste Mensch weit und breit. Direkt unheimlich!
Wer hat schon einen See mitten im Wohngebiet?
Soll der See nur für die Fischer und Vogelnaturschützer sein?
Auf den ersten Blick fällt auf, das es hier um eine vergessene Naturkostbarkeit geht.:
- alte vermoderte Sitzgelegenheiten,
- Sitzbänke mit verwachsener Sicht,
- ein Fahrradweg unverständlicherweise durch den Wald angelegt,
- veraltete Einsenabtrennstange auf dem Weg( für Rollatoren, Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder sehr hinderlich!!!!!)
- lange Zeit ungeräumte, rutschige Herbstblätterwege,
- bröckelnde Befestigungsmauern und Treppen
Mit ein paar Handgriffen, ein paar praktischen Hinweise und etwas Investition, könnte hier ein gut angenommenes, vor allem sicheres Erholungsgebiet für die ganze Familie entstehen.
Gerne stehe ich zu einer Vorort-Besichtigung zur Verfügung. (Kann Ihnen gerne noch weitere Fotos zusenden.)
Seit einem Jahr gehe ich nun diesem Anliegen nach, sehe nur kleine Veränderungen und freue mich nun, dass diese Internetplattform für soche Anliegen eingerichtet wurde.
Freundliche Grüße mit der Hoffnung auf Verständnis
Brigitte Mallner
KOMMENTARE
Singen
am Hohentwiel
Kommentar erstellt am: 02.11.2017 um 09:42 Uhr
Titel: AW: Ziegeleiweiher- Umgebung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Mallner,

vielen Dank für Ihre Meldung. Die Fachabteilung wird Ihnen eine Antwort geben.

Freundliche Grüße
Ihr Administratoren-Team
 
Singen
am Hohentwiel
Kommentar erstellt am: 08.11.2017 um 12:50 Uhr
Titel: AW: Ziegeleiweiher- Umgebung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Mallner,

Danke für Ihr Plädoyer zur Aufwertung des Gebiets um den Ziegeleiweiher. Auch aus Sicht der Stadtverwaltung und des Singener Gemeinderates liegt das Gebiet im „Dornröschenschlaf“ und sollte dringend wachgeküsst werden und (wieder) zu einem attraktiven Naherholungsgebiet entwickelt werden. Leider ist dies beim derzeitigen Zustand sowohl aus finanzieller Sicht als auch vom Arbeitsaufwand her nicht einfach.
Außerdem war die Aufwertung des Naherholungsraums Ziegeleiweiher ein wichtiges Thema im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts Singen 2030.
In 2018 soll voraussichtlich ein Rahmenplan zur Aufwertung des Quartiers Ziegeleiweiher beauftragt werden um mittelfristig die Umsetzung angehen zu können.

Zu berücksichtigen ist bei der Planung, dass das Gebiet ein nach Bundesnaturschutzgesetz § 32 geschütztes Biotop ist.

Wir hoffen Ihnen hiermit eine zufriedenstellende Antwort geben zu können und bitten Sie um Geduld bis das gewünschte Ziel, ein attraktives Naherholungsgebiet für die ganze Familie und alle Bürger zu schaffen, erreicht ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Grün und Gewässer
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN