Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Sulz. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Wünsche, Mängel, Feststellungen u.a. die unsere Gemeinde betreffen dem Gemeindeamt melden.

Ob Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.
Wir freuen uns aber auch über Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder ein Lob .

Mit freundlichen Grüßen
Karl Wutschitz, Bürgermeister
Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Sitzgarnitur in der Frödisch

Meldungsnummer 4/2016
Erstellt am 08.06.2016 um 07:18 Uhr
Kategorie Sport- u. Freizeitanlagen
Standort Austrasse
6832
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 08.06.2016
Dauer 1 Stunde
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Mündungsbereich von Frutz und Frödisch steht eine Holz- Sitzgarnitur
im Wasser. Ist vermutlich Eigentum der Gemeinde und droht weggeschwemmt zu werden.
KOMMENTARE
Sulz
Sulz
Kommentar erstellt am: 08.06.2016 um 08:56 Uhr
Titel: AW: Sitzgarnitur in der Frödisch
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Werner!

Habe veranlasst, dass die Sitzbank "gerettet" wird. Mit dieser Sitzbank ist unser Bauhof leider dauerbeschäftigt. Bei Schönwetter wird die Bank immer wieder in die Nähe des Bachbetts gestellt, aber dann aus Bequemlichkeitsgründen bzw. Faulheit meistens nicht mehr zurück gestellt. So wurde die Bank auch gestern Vormittag vom Bauhof aus dem Bachbett geholt. Sie dürften also am Nachmittag oder am Abend schon wieder an die Nähe des Wassers gestellt worden sein.
Die Bank wurde auch schon mit Schrauben an einem Pfosten fixiert. Doch nach einiger Zeit wurde sie von jemand, vermutlich mit einen Akkuschrauber, wieder gelöst.
Die Fixmontage wurde damals von mehreren Spielplatzbesucher kritisiert, da die Bank nicht mehr je nach Wunsch in den Schatten oder in die Sonne gestellt werden konnte. Auf eine neuerliche Fixmontage wurde daher verzichtet.

Auf jeden Fall danke für die Mitteilung und schöne Grüße
Karl Frick, Gemeindesekretär


 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 08.06.2016 um 09:19 Uhr
Titel: AW: AW: Sitzgarnitur in der Frödisch
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Karl,
vielen Dank für die prompte Erledigung
Gruß Werner
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN