Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Missstände bei Schulbussen

Meldungsnummer 65/2017
Erstellt am 08.09.2017 um 18:14 Uhr
Kategorie Bürgerservice
Standort 6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 11.09.2017
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wie schon letztes Schuljahr, geht das ganze Drama zum 2. Akt. Beschwärden über das besagte Busunternehmen Ledermaier, werden zwar entgegen genommen, aber nicht gelöst!! Und immer die gleiche Leier..... passieren tut nix!!

Wie kann es sein, daß bei so vielen Schulkindern, jeglichen Alters, nur 1 Bus zur Verfügung steht, dieser bis oben hin voll gestopft ist und die Sicherheit gleich Null ist??
Schüler werden stehen gelassen oder angemotzt, müssen zu Fuß den Schulweg antreten ( der oft länger entfernt ist) , Busse kommen zu spät oder gar nicht....und für diese Leistung, darf ein jeder zahlen!!

Langsam Frage ich mich schon. Sind unsere Kinder, Gesellschaft 2. Klasse??
Tragisch, zudem die Firma Dietrich, diese Sache mit Bravour gemeistert hat. Zwar waren die Busse auch schon überfüllt, aber ein derartiges Benehmen, den Kindern gegenüber, konnte ich nie festellen.

Vielleicht wäre es jetzt an der Zeit die Augen und Ohren zu öffnen, insbesondere die Marktgemeinde Telfs.

Herr Auer ihr Einsatz wäre jetzt gefragt!!

MfG
Schluifer Birgit
KOMMENTARE
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 11.09.2017 um 07:55 Uhr
Titel: AW: Missstände bei Schulbussen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Schluifer,
liebe Birgit,

leider ist uns das Thema auch bekannt. Wir haben letzte Woche Montag/Dienstag sowohl seitens des Verkehrsverbundes Tirol als auch der Fa. Ledermair die Zusagen erhalten, dass der Schülerverkehr mit Mittwoch beginnt. Leider wurde dies nicht so umgesetzt wie versprochen.
Nach mehrmaliger Urgenz am Mittwoch wurde uns zwar die Umsetzung mit Donnerstag wiederum zugesagt aber nicht eingehalten.

Ich/Wir hoffen, dass es nun ab heute reibungslos funktioniert.

Deine Meldung in Bezug auf die Fahrer des Busunternehmens habe ich an den Verkehrsverbund Tirol (VVT) weitergeleitet da ja der VVT Auftraggeber gegenüber der Fa. Ledermair ist.


Gruß

Manfred


Infrastruktur u. Grünanlagen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN