Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

30 wird nicht eingehalten

Meldungsnummer 39/2016
Erstellt am 30.04.2016 um 20:26 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort Felix-Mitterer-Weg
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 09.05.2016
Dauer 8 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es ist wieder Moped-Zeit. In unserer Straße (Felix-Mitterer-Weg) wird raufgeschaltet, was das Zeug hält. Und neben der überhöhten Geschwindigkeit ist auch die Lärmbelastung von einigen Fahrzeugen enorm. Man hört sie noch, wenn sie schon einige Minuten vorbeigefahren sind.
Der 30er wird auf der geraden Straße aber auch von vielen Autofahrern nicht eingehalten.
Nie sah ich auch nur eine Polizeistreife und schon gar kein Radargerät in den 15 Jahren.

Ich denke, dass dieses Problem nicht nur unsere Straße betrifft, sondern viele 30er Zonen.
Was können wir tun, dass wieder irgendwann einmal kontrolliert wird, und/oder die Beschilderung eindringlicher zum Langsamfahren auffordert?

KOMMENTARE
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 09.05.2016 um 10:31 Uhr
Titel: AW: 30 wird nicht eingehalten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Reinstadler,

wir haben heute die gemeindeeigene Geschwindigkeitsmessanlage montiert. Wir werden nun die nächsten 2 Wochen Messungen durchführen. Nach der Auswertung werden wir uns mit der PI Telfs zusammensetzen und weitere Massnahmen besprechen.
Bzgl. der Lärmbelästigung durch die Mopeds werde ich diese ebenfalls umgehend an die PI Telfs weitergeben.


Mit freundlichen Grüßen


Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen
 
andrea reinstadler
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 09.05.2016 um 12:13 Uhr
Titel: AW: AW: 30 wird nicht eingehalten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ja, danke. Auch wenn in Zukunft mehr kontrolliert wird - es bleibt zu überlegen, wie man 30-er Zonen noch mehr in das Bewusstsein der Bürger bringen könnte. Vielleicht mit dauerhaften Anlagen die einen lachenden und weinenden elektronischen Smiley in grün oder rot aufleuchten lassen.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN