Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

7. verschiedene punkte

Meldungsnummer 20/2015
Erstellt am 16.07.2015 um 14:27 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort obermarktstraße 27
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 22.07.2015
Dauer 5 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

1.) stechers Trödlerladen, obermarkt 21 - schon lange verstorben!
2.) könnte man bei den Kundmachungen im telfer blatt, bitte die straße dazuschreiben, daß man weiß wo man umgeht!
3.) österreichrundfahrt-fährt ja nicht jeden tag durch telfs( habe die strassenführung oder Plakate oder sonstige Mitteilungen
nirgends gelesen) - bei den Gegnern der bilderbergk.haben wir sogar ein schreiben bekommen und danach ist die Kehrmaschine
gefahren (weiß zwar nicht warum)
4.) da bleib ich gleich bei der Kehrmaschine (Kreisverkehr obermarkt) wurde ja neu gemacht (nächteweiß höllenlärm)
jetzt ist es ja sehr schön,aber der Gehsteig schaut aus- die ganzen Überreste sind noch vorhanden (bin ich eigentlich
nicht gewohnt, weil sonst immer alles gleich wieder sauben gemacht wird (muß man ja mal loben)
5.) früher wurden im Dorf immer die Gehsteige mit hochdruck gespritzt-vermisse ich heuer!
6.) georgenstraße Richtung süden vom Friedhof kommend (nach Moritz) ist die rechtsregel, aber durch den strauch-wenn man
abbiegen will - sieht man überhaut nichts!
7.) zum schluß noch meine bushaltestelle-hätte gerne wieder eine Meldung-wieweit? (neue Linie-salzstrasse-hoffe nicht auch noch)
danke im vorraus
astrid
KOMMENTARE
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 17.07.2015 um 08:54 Uhr
Titel: AW: 7. verschiedene punkte
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Vieider, liebe Astrid!

Danke für deine Anregungen.

zu Punkt 2):
Wir werden in Zukunft wieder die Straße bzw. Ortsteile bei den Kundmachungen angeben.

Die weiteren Punkte wird Ing. Manfred Auer nach seinem Urlaub nächste Woche bearbeiten.

Freundliche Grüße
RL Sabine Hofer
 
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 22.07.2015 um 13:56 Uhr
Titel: AW: 7. verschiedene punkte
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Vieider,
liebe Astrid,

anbei die Beantwortungen:

1.) stechers Trödlerladen, obermarkt 21 - schon lange verstorben!
HIER WEIß ICH NICHT WAS GEMEINT IST ???
2.) könnte man bei den Kundmachungen im telfer blatt, bitte die straße dazuschreiben, daß man weiß wo man umgeht!
WURDE VON FRAU HOFER BEANTWORTET
3.) österreichrundfahrt-fährt ja nicht jeden tag durch telfs( habe die strassenführung oder Plakate oder sonstige Mitteilungen
nirgends gelesen) - bei den Gegnern der bilderbergk.haben wir sogar ein schreiben bekommen und danach ist die Kehrmaschine
gefahren (weiß zwar nicht warum)
DA DIE DEMONSTRATION SEITENS DER BEHÖRDE NICHT ALS GÄNZLICH RISIKOLOS EINGESTUFT WURDE SIND DIE ANRAINER
VON UNS INFORMIERT WORDEN, SODASS DIESE IHR HAB UND GUT EVENTUELL IN SICHERHEIT BRINGEN KONNTEN; DIE
KEHRMASCHINE WAR NOTWENDIG DA MÜLL AM DEMONSTRATIONSWEG LAG
4.) da bleib ich gleich bei der Kehrmaschine (Kreisverkehr obermarkt) wurde ja neu gemacht (nächteweiß höllenlärm)
jetzt ist es ja sehr schön,aber der Gehsteig schaut aus- die ganzen Überreste sind noch vorhanden (bin ich eigentlich
nicht gewohnt, weil sonst immer alles gleich wieder sauben gemacht wird (muß man ja mal loben)
DAS WAR EINE BAUSTELLE DES BAUBEZIRKSAMTES INNSBRUCK (=B 189) UND IST IN DER ZWISCHENZEIT
ALLES AUFGERÄUMT
5.) früher wurden im Dorf immer die Gehsteige mit hochdruck gespritzt-vermisse ich heuer!
IMMER IST NICHT RICHTIG !!! ES WURDE IM LETZTE JAHR JE NACH VERSCHMUTZUNG AB UND ZU GEMACHT; IM BEREICH UNTERMARKTSTRAßE HEUER AUCH SCHON WEGEN VERSCHMUTZUNGEN
6.) georgenstraße Richtung süden vom Friedhof kommend (nach Moritz) ist die rechtsregel, aber durch den strauch-wenn man
abbiegen will - sieht man überhaut nichts!
SCHAUEN WIR UNS AN UND SCHNEIDEN STRAUCH ZURÜCK
7.) zum schluß noch meine bushaltestelle-hätte gerne wieder eine Meldung-wieweit? (neue Linie-salzstrasse-hoffe nicht auch noch)
WIRD VORAUSSICHTLICH BEI DER NÄCHSTEN GEMEINDERATSSITZUNG AM 01.10.2015 NEUERLCH BEHANDELT
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN