Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Beleuchtung auf Verbindungsweg zwischen Weinberg und Fa. Pischl

Verfasst von boris meil
Meldungsnummer 9/2012
Erstellt am 30.03.2012 um 20:56 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort Emat - Niedere-Munde Straße
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 29.05.2012
Dauer 59 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.28571 von 5 (21 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es geht um die Verbindungsstraße zwischen Emat und Niedere-Munde Straße, südlich des Föger-Bauern ("Lott").
Leider ist dieser Straßenabschnitt nachts sehr gefährlich zu befahren, da man den Abstand zum Straßenrand sehr schlecht einschätzen kann.
Als Lösung würden sich Straßenlaternen bzw. eine Leitschiene am südlichen Straßenrand anbieten.
Weiters wäre ein Verkehrsspiegel an der Einmündung eben dieser Verbindungsstraße in die Emat(straße) in Richtung Südtiroler Siedlung von Vorteil.

Vielen Dank
Meil Boris
KOMMENTARE
Manfred Auer
Manfred Auer
Kommentar erstellt am: 30.03.2012 um 21:55 Uhr
Titel: AW: Beleuchtung auf Verbindungsweg zwischen Weinberg und Fa. Pischl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.21739 von 5 (23 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herrr Meil,

ich werde mir die Vorortsituation im Laufe der nächsten Woche einmal bei Dunkelheit anschauen.

Über etwaige Maßnahmen werde ich Ihnen anschließend berichten.

Wünsche ein schönes Wochenende und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ing. Manfred Auer
Abt. Infrastruktur u. Grünanlagen
 
Manfred Auer
Manfred Auer
Kommentar erstellt am: 29.05.2012 um 16:46 Uhr
Titel: AW: Beleuchtung auf Verbindungsweg zwischen Weinberg und Fa. Pischl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (12 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Meil,


wie angekündigt habe ich mir die Situation bei Dunkelheit angesehen. Wir werden südl. Begrenzungspfosten mit Rückstrahler errichten. Eine Strraßenbeleuchtung werden wir falls es sich bugetmäßig ausgeht noch heuer errichten. Falls nicht - wird die Beleuchtung des Straßenzuges - in das Budget 2013 mitaufgenommen.



Mit freundlichen grüßen



Ing. Manfred Auer
Infrastruktur und Grünanlagen

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN