Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Schnee Dammstraße Gehweg und Wassermenge Weiherbach unpassierbar

Meldungsnummer 5/2021
Erstellt am 09.01.2021 um 15:35 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort Dammstraße
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 11.01.2021
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wäre es bitte möglich den Schnee der Straßen aus der Fasnachtsiedlung nicht mehr neben der Dammstraße beim Wanderweg runter zu schieben? Der Weg ist nämlich auch Wochen später noch nicht passierbar. Ich habe schon öfters Kinder auf den riesen Schneebergen spielen gesehen, nicht auszudenken wenn die ins Bachbett abrutschen.

Des Weitern wollte ich letzten Dienstag
mit meinen kleinen Kindern
den Weiherbach in Höhe vom Wildenweg überqueren. Allerdings ist so viel Wasser runter geflossen, dass es uns nicht möglich war und die ganze Runde gehen mussten. Wir sind dort oft unterwegs, aber so viel Wasser war doch sehr ungewöhnlich. An was liegt das?

Schöne Grüße
Barbara
KOMMENTARE
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 11.01.2021 um 07:50 Uhr
Titel: AW: Schnee Dammstraße Gehweg und Wassermenge Weiherbach unpassierbar
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Werte Bürgermeldungnutzerin,


im Schneeräumkonzept der Marktgemeinde Telfs ist enthalten, dass der Schnee auf dem von Ihnen geschilderten Bereich abgelagert wird. Dass der Begleitweg dann eine Zeit nicht nutzbar ist wird hier in Kauf genommen. Dies deshalb, da ansonsten der gesamte Schnee verführt werden müsste und dies mit hohen Kosten verbunden wäre.
Es wird generell versucht den Schnee vor Ort in Randstreifen, Grünanlagen usw. zu deponieren.

Bzgl. Ihrer Sorge des Abrutschens von Kindern in das Bachbett haben wir es uns nochmals vor Ort angeschaut und dürfen festhalten, dass sich ja zwischen dem Begleitweg und dem Bachbett noch ein Baum,- Strauchstreifen befindet und deshalb die Gefahr hier direkt in das Bachbett abzurutschen nicht gegeben ist.
Weiters ist der Wasseranfall im Winter nicht so stark, dass die gesamte Bachbettbreite geflutet ist.
Siehe hier Ihre Anmerkung, dass Sie ja selbst das Bachbett queren.


Falls Sie hier noch genauere Erläuterungen möchten oder Fragen offen sind können Sie mich gerne unter 05262-6961-1407 kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen


Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 11.01.2021 um 08:34 Uhr
Titel: AW: AW: Schnee Dammstraße Gehweg und Wassermenge Weiherbach unpassierbar
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Danke für ihre rasche Antwort Herr Auer.

Meine Frage bezüglich der hohen Wassermenge bleibt hier allerdings offen. So viel Wasser wie letzte Woche kommt im Sommer schon höchst selten runter, woher kommt denn das ganze Wasser jetzt im Winter?
 
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 11.01.2021 um 15:03 Uhr
Titel: AW: Schnee Dammstraße Gehweg und Wassermenge Weiherbach unpassierbar
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Werte Bürgermeldungnutzerin,


bzgl. der Wassermenge kann ich Ihnen mitteilen, dass es im Kraftwerk Weiher Revisionsarbeiten gegeben hat, wo das Wasser ausgeleitet wurde. In dieser Zeit rinnt selbstverständlich dann mehr Wasser den Bachlauf hinunter. Ansonsten müssten die Wassermengen ähnlich wie in den letzten Jahren sein.



Mit freundlichen Grüßen


Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN