Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Spiegel war sinnvoll !!!

Meldungsnummer 22/2015
Erstellt am 23.07.2015 um 10:29 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort föhrenweg in die Hinterbergstrasse
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 23.07.2015
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wenn man von der Föhrenweg in die Hinterbergstrasse fährt sieht man schlecht
ob von der Birkenbergstraße von unten rauf Fahrzeuge kommen. Früher waren dort 2 Spiegel da hat man gut gesehen ob Fahrzeuge kommen.
KOMMENTARE
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 23.07.2015 um 10:39 Uhr
Titel: AW: Spiegel war sinnvoll !!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Ober,

diese Anfrage haben wir schon mehrfach bekommen.

Ich muss Ihnen mitteilen, dass sich hier der Sachstand in den letzten Monaten nicht geändert hat. Ich darf Ihnen hiermit die Begründung - warum keine Spiegel mehr angebracht werde - übermitteln.


Nach Rücksprache mit der PI Telfs darf ich folgendes mitteilen. Auch diese bestätigen, dass seit der Entfernung der Spiegel zumindest kein gemeldeter bzw. wissentlicher Unfall mehr war.

Dies zeigt, dass hier die KFZ Lenker sich nun in die Kreuzung "hineintasten" und nicht mehr einfach in den Spiegel schauen und ohne Stehenzubleiben in die Kreuzung einfahren. Dies haben wir bei Verkehrszählungen festgestellt. Und so sind hier auch tlw. schwere Unfälle passiert.

Aus diesem Grund hat man sich entschieden die Spiegel nicht mehr anzubringen.


Mit freundlichen Grüßen

Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen




 
Thomas Stillebacher
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 06.08.2015 um 17:59 Uhr
Titel: AW: Spiegel war sinnvoll !!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das hab ich auch schon mal geschrieben, wenn kein Spiegel erwünscht ist, dann sollte die Hecke zurück geschnitten werden, was nützt das langsame rein tasten wenn ich schon halb in der Kreuzung stehe wenn man nach unten sehen will ?
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN