Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Straßensperre

Meldungsnummer 4/2016
Erstellt am 06.01.2016 um 19:48 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort Krehbachgasse
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 07.01.2016
Dauer 17 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sg. Damen und Herren,

ist die "alte Krehbachgasse" bei der Fa. Scharmer kein öffentlicher Weg? Die Straße wird dort häufig durch ein privates Tor gesperrt, sodass man entweder zurückgehen muss, oder den sehr gefährlichen, ungesicherten Straßenübergang bei der "neuen" Krehbachgasse wagen muss. Insbesondere für (Schul-)Kinder ist das eine wirklich unangenehme Situation, wenn der Weg ins/vom Dorf plötzlich wieder gesperrt ist.

Ich nehme an, dass dies die "ursprüngliche" Trasse der Krehbachgasse ist. Dort muss es doch ein öffentliches Wegerecht geben? Oder wie ist das zu erklären?

Danke, mit freundlichen Grüßen,
Michael Kasper.
KOMMENTARE
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 07.01.2016 um 13:38 Uhr
Titel: AW: Straßensperre
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Kasper,


es handelt sich hier um die alte Trasse der Krehbachgasse. Dieser Teil ist schon seit vielen Jahren im Privateigentum. Ein Geh-bzw- Nutzungsrecht ist hier nicht vorhanden.

Es besteht die für die Fussgänger die Möglichkeit die "neue" Trasse der Krehbachgasse zu nutzen oder über die Brücke südl. des Kraftwerkes in die Niedere-Munde-Strasse zu gehen.

Von dort kommt man unter Nutzung von Schutzwegen und den Gehsteigen in das Zentrum von Telfs.


Mit freundlichen Grüßen

Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN