Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Überschwemmung

Verfasst von Beate Opperer-Pfleiderer
Meldungsnummer 17/2013
Erstellt am 29.09.2013 um 14:22 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort Untermarkt 48
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 30.09.2013
Dauer 17 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wir haben unser Büro im BTV Gebäude im Untermarkt 48. Wiederholte Male war unsere Tiefgarage nach Regenfällen überflutet. Es fühlt sich keiner zuständig. Für August 2013 wurde uns zugesagt, dass straßenbauliche Maßnahmen seitens der Gemeinde ergriffen werden, um dieses Problem zu lösen - passiert ist bis heute nichts.
Wie sieht die weitere Vorgehensweise aus?
KOMMENTARE
Manfred Auer
Manfred Auer
Kommentar erstellt am: 30.09.2013 um 08:16 Uhr
Titel: AW: Überschwemmung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Opperer-Pfleiderer,
liebe Beate,

die Straßenumplanung ist bereits seit Wochen abgeschlossen. Leider haben wir nach der letzten Besprechung - welche vor Ort war - seitens der Hausverwaltung des BTV Gebäudes die für die Deatilabstimmung notwendigen Unterlagen der Entwässerung nicht erhalten.

Angeblich liegen keine Verrohrungspläne vor. Es war bzw. ist nun notwendig, dass wir (MGT) diese Erhebungen durchführen müssen. Diese Arbeiten sollten morgen abgeschlossen werden und wir werden dieses Ergebnis dann noch in die Pläne einarbeiten.

Die Straßenbauarbeiten/ Umbauarbeiten werden dann voraussichtlich im Oktober starten.


Mit freundlichen Grüßen


Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen




 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN