Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Verkehrsspiegel Kreuzung Föhrenweg/Birkenbergstraße/Hinterbergstraße

Verfasst von Michaela Santeler
Meldungsnummer 6/2012
Erstellt am 02.03.2012 um 13:36 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 07.03.2012
Dauer 4 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.14286 von 5 (21 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Auch dieser Spiegel gehört neu justiert. Vom Föhrenweg kommend, in die Birkenbergstraße einbiegend oder in Richtung Hinterbergstraße geradeausfahrend kann durch den Spiegel der Verkehr nicht eingesehen werden (eine Hecke/Mauer versperrt die Sicht)
KOMMENTARE
Manfred Auer
Manfred Auer
Kommentar erstellt am: 02.03.2012 um 15:45 Uhr
Titel: AW: Verkehrsspiegel Kreuzung Föhrenweg/Birkenbergstraße/Hinterbergstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.96552 von 5 (29 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Santeler !

Sämtliche Spiegel in diesem Bereich wurden nach Ihrem letzten Hinweis kontrolliert und neu justiert. Leider kommt es immer wieder vor dass Personen die Spiegel absichtlich verdrehen bzw. verstellen. Wir sehen uns das Ganze am Montag (05.03.12) an und bringen das wieder in Ordnung.

Wir bedanken uns nochmals für Ihren Hinweis und wünschen ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Ing. Manfred Auer
Abt. Infrastruktur u. Grünanlagen
 
Manfred Auer
Manfred Auer
Kommentar erstellt am: 07.03.2012 um 13:13 Uhr
Titel: AW: Verkehrsspiegel Kreuzung Föhrenweg/Birkenbergstraße/Hinterbergstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.13043 von 5 (23 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Santeler,


wir haben den Spiegel heute kontrolliert und geringfügig angepasst. Ich darf Sie darauf hinweisen, dass die Einstellung der Spiegel eine nicht so einfache Sache ist. Wir versuchen immer die Spiegel so einzustellen, dass man das Optimale aus allen Blickrichtungen herausholt.
Es ist selbstverständlich bereits ein Unterschied ob jemand mit z.B. 1,5 Meter Abstand zum Straßenrand zur Kreuzung fährt oder der Abstand zB. nur 0,5 Meter beträgt. Allein diese Tatsache verursacht bereits einen anderen Blickwinkel auch ist es ist auch ein Unterschied ob man mit einem PKW oder Klein-LKW oder gar einem großen LKW aus in den Spiegel blickt.

Ich hoffe Ihnen hiermit gedient zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen


Ing. Manfred Auer
Abt. Infrastruktur und Grünanlagen

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN