Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Verkehrsspiegel vonnöten

Verfasst von andrea reinstadler
Meldungsnummer 2/2015
Erstellt am 04.01.2015 um 10:05 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort 6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 30.03.2015
Dauer 85 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Einfahrt von Pfarrer-Gritsch-Str. in die Gertrud-Fussenegger-Str. - man muss schon sehr weit in die breitere Fusseneggerstr. einfahren, um kommende Autos zu sehen. Ein Spiegel wäre hier sicherlich sinnvoll.
KOMMENTARE
Manfred Auer
Manfred Auer
Kommentar erstellt am: 14.01.2015 um 08:38 Uhr
Titel: AW: Verkehrsspiegel vonnöten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Reinstadler,


herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden uns selbstverständlich die Situation anschauen. Ich darf jedoch vorausschicken, dass wir mit Verkehrsspiegel in den meisten Fällen negative Erfahrungen gemacht haben. Diverse Verkehrsteilnehmer verlassen sich zu 100% auf die Spiegel und bleiben tlw. sogar bei Stoptafeln gar nicht mehr stehen.
Dadurch kam es immer wieder zu schwereren Unfällen. In einigen Bereichen wo wir in Absprache mit der Exekutive Spiegel wieder entfernt haben hat sich gezeigt, dass die Unfallzahlen zurückgegangen sind.

Aber wie bereits erwähnt werden wir uns die Vorortsituation genau anschauen und geben entsprechend Bescheid.


Mit freundlichen Grüßen


Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen

 
Manfred Auer
Manfred Auer
Kommentar erstellt am: 30.03.2015 um 13:39 Uhr
Titel: AW: Verkehrsspiegel vonnöten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Reinstadler,

wir haben uns die Vorortsituation genau angeschaut. Wir sind der Meinung, dass hier ein Spiegel nicht sinnvoll ist. An dieser Kreuzung gilt generell die Rechtsregel. Auch wird diese Kreuzung stark von Schulkindern in der Früh und auch Mittags genutzt. Ein Spiegel würde hier wahrscheinlich eher ablenken bzw. zum schnelleren Überqueren der Kreuzung verleiten.


Mit freundlichen Grüßen



Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN