Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Tux. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die Gemeinde Tux übermittelt, die sich bemühen wird, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.
Zurück zur Startseite

Straße Gemais teilweise schwer befahrbar

Verfasst von Josef Kreidl
Meldungsnummer 2/2014
Erstellt am 30.01.2014 um 16:32 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Gemeindestraßen, Gehsteige, Wanderwege,...)
Standort Gemais
6293
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 05.05.2014
Dauer 94 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wie schon so oft in diesem Winter ist die Straße ins Gemais auf Teilstücken nur schwer befahrbar.
Grund dafür ist, dass die Schneekanonen für die Talabfahrt Eggalm bzw. Rastkogel nicht die Piste beschneien, sondern die Straße.
Hierzu den Auszug aus der Stvo, §92 Punkt 1 beachten:
Jede gröbliche oder die Sicherheit der Straßenbenützer gefährdende Verunreinigung der Straße durch feste oder flüssige Stoffe, insbesondere durch Schutt, Kehricht, Abfälle und Unrat aller Art, sowie das Aus- gießen von Flüssigkeiten bei Gefahr einer Glatteisbildung ist verboten.

Es zählt also auch Kunstschnee, welcher wie jeder wissen sollte noch rutschiger als normaler Schnee ist, unter "Sicherheit der Straßenbenützer gefährdende Verunreinigung der Straße".

Bitte dies mit den Verantwortilichen klären, damit dies zuküntig nicht mehr vorkommt!
KOMMENTARE
Josef Kreidl
Josef Kreidl
Kommentar erstellt am: 10.12.2014 um 15:39 Uhr
Titel: AW: Straße Gemais teilweise schwer befahrbar
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo,

bitte diese Meldung wieder als unerledigt kennzeichnen.
Es treten wieder die selben Probleme wie letzten Winter auf!
Bitte um Info, warum hier, obwohl die Probleme ja bekannt sind, nichts unternommen wurde bzw. wird.

mfg
Josef
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN