Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wattens. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!

Mit freundlichen Grüßen
Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner
Zurück zur Startseite

Kalte Trainingshalle - Judozentrum

Meldungsnummer 37/2017
Erstellt am 22.11.2017 um 16:58 Uhr
Kategorie 03 Sport- und Freizeitanlagen
Standort Sebastian-Schrott-Straße 7
6112
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 24.11.2017
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich hoffe das ich hier richtig bin.
Im Judozentrum, in der Trainingshalle sind die Fenster offen und lassen sich nicht schließen und aus diesem Grund ist es in der Halle sehr kühl - vor allem der Boden.
Wir würden uns freuen wenn man dieses Problem bald beheben würde und die Kids nicht mehr in der kalten Halle ihr Training müssen.
Mfg Fam Mair
KOMMENTARE
Wattens
Wattens
Kommentar erstellt am: 24.11.2017 um 13:03 Uhr
Titel: AW: Kalte Trainingshalle - Judozentrum
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Mair!

Grundsätzlich liegt es im Verantwortungsbereich des Judovereins, dass die Belüftung im erforderlichen Maß durchgeführt wird ohne dass die Räume vollständig auskühlen. Dies ist bitte mit den Verantwortlichen des Vereins zu klären.

Sollten tatsächliche technische Probleme am Gebäude (Fenster) bestehen, so wäre es seitens der Marktgemeinde Wattens hilfreich, wenn wir von den Vereinsverantwortlichen in einer kurzen Mitteilung über bestehende technische Problem informiert würden.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Martin Krämer
Amtsleiter
 
Veronika Mair
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 27.11.2017 um 09:59 Uhr
Titel: AW: AW: Kalte Trainingshalle - Judozentrum
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Soviel uns Eltern gesagt wurde gehen die Fenster nicht zu schließen da etwas kaputt sei. Und leider wurde nach einem Anruf einer Trainerin diesbezüglich noch nichts geschehen.
Aus diesem Grund haben wir es auf diesem Weg noch mal bekannt gegeben.
Vielen Dank
Fam Mair
 
Wattens
Wattens
Kommentar erstellt am: 30.11.2017 um 16:28 Uhr
Titel: AW: Kalte Trainingshalle - Judozentrum
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Fam. Mair!

Die Fenster wurden in der Zwischenzeit repariert.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Martin Krämer
Amtsleiter
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN