Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wattens. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!

Mit freundlichen Grüßen
Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner
Zurück zur Startseite

Kreuzung Lange Gasse/ Riedweg/Rettelsteinerweg

Meldungsnummer 37/2018
Erstellt am 27.12.2018 um 18:17 Uhr
Kategorie 04 Straßen und Beleuchtung
Standort Im Ried 14
6112 Wattens
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 03.01.2019
Dauer 6 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren.
Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass die gefährliche Granitkante beim Strassenübergang Lange Gasse/Riedweg/ Rettelsteinerweg noch immer besteht, obwohl bei Ihrer Antwort auf meine Bürgermeldung vom 23.10.2018 eine Abschrägung von Ihnen zugesagt wurde.

MfG. Roman Köck
KOMMENTARE
Wattens
Wattens
Kommentar erstellt am: 03.01.2019 um 16:20 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Lange Gasse/ Riedweg/Rettelsteinerweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Herren,

es freut mich sehr, dass die Plattform „Bürgermeldungen“ so gut angenommen wird und wir dadurch sehr viele hilfreiche Hinweise aus der Bevölkerung bekommen haben. Mittlerweile konnten wir aufgrund dessen, zahlreiche Verbesserungen im Ort erzielen sowie etliche Gefahrenquellen entschärfen. Wir sind um jeden konstruktiven Hinweis sehr dankbar weisen aber darauf hin, dass die Vorgehensweise bzw. Priorisierung der diversen Abhandlungen ausschließlich gemeindeintern entschieden wird.
Im konkreten Fall sind wir nicht in der Lage die Verbesserungsarbeiten selbst durchzuführen und somit abhängig von Fremdfirmen. Diese sind zur Zeit mit unserer Reklamation beschäftigt, denn für die von uns geforderte Qualität ist es notwendig eine Sondermaschine anzufertigen und das nimmt Zeit in Anspruch und muss im Detail auch noch besprochen werden. Sie können sich aber sicher sein, dass alle Gemeindemitarbeiter stets im Bemühen sind, alle Anliegen ernst zu nehmen und diese auch ehest möglich bearbeiten. Falls dies ihren Vorstellungen nicht entspricht, bitte ich um etwas Toleranz oder um ein persönliches Gespräch!

Danke, der Bürgermeister
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN