Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wattens. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!

Mit freundlichen Grüßen
Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner
Zurück zur Startseite

Gelber Sack, Kunststoffmüll

Meldungsnummer 13/2017
Erstellt am 11.05.2017 um 20:01 Uhr
Kategorie 05 Umwelt und Abfall
Standort Im Kerschbäumer 2
6112 Wattens
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 12.05.2017
Dauer 14 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Gelbe Sack wird einmal im Monat von einem Entsorgungsunternehmen vor dem Haus abgeholt.
Der Kunststoffmüll wurde, obwohl um Verringerung bemüht immer mehr.
Dadurch stieg auch die Anzahl der Gelben Säcke die im Haus stehen.
Es wäre eine Erleichterung volle Säcke zwischenzeitlich zu einer Sammeldeponie bringen zu dürfen.
Eine Möglichkeit wäre, wenn das Oberdorf bzw. das Unterdorf alle 14 Tage den GelbenSack zu einem definierten
Depot zum Sammeltermin im jeweiligen Ortsteil bringen darf, dann wäre der Monat halbiert.
KOMMENTARE
Andreas Ausserhofer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 12.05.2017 um 10:03 Uhr
Titel: AW: Gelber Sack, Kunststoffmüll
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Eine Initiative, den Plastikmüll in Wattens zu reduzieren, wäre ein zweiter Ansatz. Leider wird immer mehr (auch unnötig) in Plastik verpackt. Vielleicht lässt sich die Wattener Kaufmannschaft für eine Reduktion des Verpackungsmülls gewinnen?
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN