Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Weingarten. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir.


! Bitte beachten Sie: Ab dem 01. August 2018 hat die TWS Netz GmbH das Straßenbeleuchtungsnetz von Weingarten übernommen. Wir bitten Sie daher, alle Störungen, die die Straßenbeleuchtung betreffen, direkt an folgende Hotlinenummer zu richten: 0800 / 804 2000.


Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Ungepflegter "Lauratalhain"

Meldungsnummer 76/2016
Erstellt am 26.10.2016 um 17:38 Uhr
Kategorie 16 Abfall- und Müllangelegenheiten
Standort Welfenstraße 14
88250 Weingarten
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 09.11.2016
Dauer 13 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wenn man von Weingarten kommend ins untere Lauratal einfährt kommt nach ca. 400 m (dort wo rechts der Weg abgeht Richtung Barbararossastein) auf der linken Seite zwischen Straße und Scherzach das Gelände, wo in den 60er Jahren der „Lauratalhain“ eingerichtet worden ist. Es gibt dort einen großen Findling mit der Aufschrift „Lauratalhain“ und am Ufer der Scherzach eine Grillstelle. Diese Grillstelle wird wohl auch heute noch öfters genutzt. Im Gebüsch und hinter einigen Bäumen liegen Plastiktüten mit Grillabfall, ein alter Stuhl steht herum und im Gebüsch liegen die Überreste eines Klappstuhles. Der große Findling mit der eingemeißelten Inschrift „Lauratalhain“ wächst immer mehr zu. Der Platz macht einen desolaten und vernachlässigten Eindruck. Der Unrat sollte weggeschafft werden und der Lauratalstein wieder freigeschnitten werden. Da die Stadt ja auch vom Landkreis für die Entsorgung „wilder Müllablagerungen“ eine pauschale Entschädigung erhält, müsste sich dies machen lassen; zumal es sich eher um verstreute Kleinteile handelt. Es sollte zudem überlegt werden, ob dort, ähnlich wie bei der Grillhütte in Nessenreben, ein Metalltonne aufgestellt wird, die in (größeren) Abständen geleert wird.
KOMMENTARE
Weingarten
Weingarten
Kommentar erstellt am: 31.10.2016 um 09:35 Uhr
Titel: AW: Ungepflegter "Lauratalhain"
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Bindig,

vielen Dank für Ihre Meldung!

Der Baubetriebshof der Stadt Weingarten wurde beauftragt, die wilde Müllablagerung zu beseitigen und den Lauratalstein wieder freizuschneiden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team von den Abfall- und Müllangelegenheiten
 
Weingarten
Weingarten
Kommentar erstellt am: 09.11.2016 um 07:53 Uhr
Titel: AW: Ungepflegter "Lauratalhain"
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Bindig,

die wilde Müllablagerung im Lauratalhain wurde beseitigt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team von den Abfall- und Müllangelegenheiten
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN