Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wiehl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Anregung

Meldungsnummer 71/2017
Erstellt am 04.11.2017 um 22:19 Uhr
Kategorie Öffentliche Verkehrsflächen (Strassen, Gehwege, Radwege, etc.)
Standort 51674 Wiehl
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 16.11.2017
Dauer 11 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

im "hinteren" Teil der Siefener Straße (von Wiehl kommend), "vergessen" leider viele Verkehrsteilnehmer, dass es sich weiterhin um eine 30er-Zone handelt. Schön wäre ein weiteres ´"30er-Zone"-Schild kurz hinter der Kreuzung Siefener Str. / Fliederweg. Noch besser wären ein paar Geschwindigkeitspoller... (P.S.: Die Gelb-Schwarzen sind gar nicht so teuer) ;-)

Das Gleiche gilt für die Schlenker Straße ab Hausnummer 5 bergabwärts! Dort sind auch (locker) immer 70 Sachen angelegt!

Ich freue mich auf ihre zeitnahe tatkräftige Reaktion!


Viele Grüße

Torsten Mörchen
KOMMENTARE
Torsten Mörchen
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 11.11.2017 um 19:33 Uhr
Titel: FWD: Anregung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

gibt es einen Grund, warum mein Kommentar bisher anscheinend noch nicht mal zur Kenntniss genommen wurde? Zumindest eine in irgendeiner Form gestaltete Lesebestätigung wäre schön. Zumal die beiden Meldungen nach meiner Nachricht bereits als "erledigt" und somit bearbeitet gekennzeichnet wurden.


Freundliche Grüße

T. Mörchen
 
Wiehl
Wiehl
Kommentar erstellt am: 16.11.2017 um 07:43 Uhr
Titel: AW: Anregung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Mörchen,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Zonenschilder sind jedoch nur jeweils an jeder Zufahrt aufzustellen - die Aufstellung weiterer wiederholender Zonenschilder ist somit ausgeschlossen.
Es besteht jedoch die Möglichkeit, innerhalb der Zone 30er-Großmarkierungen auf der Fahrbahn aufzubringen, soweit noch keine vorhanden sind. Zur Abstimmung der "Standorte" dieser Markierungen bitte ich Sie, sich direkt mit Herr Wirths unter der Tel. Nr.: 02262/99-188 in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Kathrin Kautz
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN