Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wiehl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Mit Laub verschmutzte Straßenrinne

Verfasst von Ralph Höller
Meldungsnummer 4/2015
Erstellt am 16.01.2015 um 18:14 Uhr
Kategorie Öffentliche Verkehrsflächen (Strassen, Gehwege, Radwege, etc.)
Standort 51674 Wiehl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 19.01.2015
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Gegenüber dem Kindergarten "Am Hofacker" liegt sehr viel Laub in der Straßenrinne. Es wäre begrüßenswert, wenn auch dort die Kehrmaschine das Laub auffegen könnte. Diese Kehrmaschine hat letzte Woche die Dreibholzer Str. rauf und runter gefegt, warum konnte sie nicht direkt auch "Am Hofacker" den Dreck mitnehmen?

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Höller
KOMMENTARE
Maik Simon
Maik Simon
Kommentar erstellt am: 19.01.2015 um 11:54 Uhr
Titel: AW: Mit Laub verschmutzte Straßenrinne
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Höller,

vielen Dank für Ihren Hinweis.

Laut Straßenreinigungssatzung ist die Straßenreinigungspflicht in der Straße "Am Hofacker" auf die Anlieger übertragen. In der Dreibholzer Straße obliegt diese Reinigungspflicht der Stadt Wiehl. Daher wird die "Dreibholzer Straße" gekehrt. Für diese "Leistung" wird aber auch eine zusätzliche Gebühr für die Straßenreinigung erhoben.

Eine weitere Erläuterung zu dem Thema Straßenreinigungsrecht ist an dieser Stelle zu aufwendig. Gerne können Sie mich aber anrufen.

Ansonsten verweise ich noch ergänzend auf Ihre Meldung vom 14.04.2014, sowie meiner Antwort vom 17.04.2014.

Mit freundlichen Grüßen aus Wiehl-Mühlen!
Im Auftrag

- Maik Simon -


Stadt Wiehl
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl

Maik Simon
Leiter Bauhof
m.simon@wiehl.de
Tel.:02262/2313
Fax.: 02262/717203
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN