Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wiehl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Ruhestörung

Meldungsnummer 16/2015
Erstellt am 09.04.2015 um 12:44 Uhr
Kategorie Ordnungsamt
Standort Perker Str. 1
51674 Wiehl
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 17.04.2015
Dauer 7 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Kautz,

bereits im August 2014 hatte ich mich an Sie gewandt, mit der Bitte um Abhilfe der Ruhestörung auf dem uns gegenüberliegenden Grundstück. Es handelt sich hierbei um eine Werkstatt, die angeblich nur ab und zu benutzt wird. Einige Zeit war auch Ruhe, aber jetzt fängt die Störung wieder an. Man gewinnt den Eindruck, es handelt sich um einen Jugendtreff. Aufheulende Motoren, selbst am Ostermontag blieb man nicht verschont. Parkende Autos auf der sowieso schon engen Straße. Des weiteren an den Wochenenden, oft bis nach 22 Uhr. Dies ist kein Gewerbegebiet. Im übrigen ist es auch kein schöner Anblick und sieht meist aus wie der Platz eines Gebrauchtwagenhändlers.
Ich bitte Sie, sich der Sache wieder anzunehmen.

vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß
Petra Bourscheid
KOMMENTARE
Wiehl
Wiehl
Kommentar erstellt am: 10.04.2015 um 10:51 Uhr
Titel: AW: Ruhestörung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bourscheid,

mit Bedauern nehme ich zur Kenntnis, dass die von hier mit den Betroffenen geführten, erfolgversprechenden Gespräche bzgl. der zukünftigen Vermeidung von derartigem Lärm nicht zu einem nachhaltigen Ergebnis geführt haben und auch die von den Betroffenen Ihnen gegenüber gemachte Zusage, dass es künftig nicht mehr zu Störungen kommen wird, nicht eingehalten wurde.

Selbstverständlich werden wir uns der Sache umgehend erneut annehemen und entsprechende Maßnahmen einleiten.
Ich bitte Sie jedoch, mir noch kurzfristig mitzuteilen, ob Sie selbst - sozusagen als mildestes, einfachstes und naheliegenstes Mittel - die Verursacher/ die Betroffenen nochmals kontaktiert und auf den "Mißstand" hingewiesen haben.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Kathrin Kautz
 
Petra Bourscheid
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 10.04.2015 um 17:16 Uhr
Titel: AW: AW: Ruhestörung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Nein. Und das werde ich auch nicht tun. Ich habe seinerzeit mit dem Vermieter gesprochen und es hat zu nichts geführt.

Ein weiteres Foto zur Dokumentation anbei.

Mit freundl. Gruß
Petra Bourscheid
 
Wiehl
Wiehl
Kommentar erstellt am: 17.04.2015 um 11:34 Uhr
Titel: AW: Ruhestörung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bourscheid,

ein Schreiben bzgl. des Sachstandes wird Ihnen in den nächsten Tagen auf postalischem Wege zukommen.

Mit feundlichen Grüßen
Im Auftrag

Kathrin Kautz
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN