Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wiehl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Verkehrsberuhigung in Immen

Meldungsnummer 38/2015
Erstellt am 01.10.2015 um 14:29 Uhr
Kategorie Ordnungsamt
Standort Immen
51674
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 19.01.2016
Dauer 110 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,
jeden Morgen bringe ich meine Tochter zur Bushaltestelle hier in Immen. Dabei wären wir bereits mehrfach fast von rasenden Autofahrern über den Haufen gefahren worden.
Gerade im Bereich des Spielplatzes und im Bereich der Schreinerei wird trotz unübersichtlicher Straßenführung gerast.
Auch die Hinweisschilder im Bereich des Spielplatzes zeigen kaum Wirkung.
Ich bitte um Prüfung ob es Möglichkeiten zur Verkehrsberuhigung in Immen gibt.
Freundliche Grüße

Sebastian Klein
KOMMENTARE
Wiehl
Wiehl
Kommentar erstellt am: 05.10.2015 um 15:04 Uhr
Titel: AW: Verkehrsberuhigung in Immen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Klein,

vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dier von Ihnen geschilderte Sachverhalt wird von hier geprüft.
Über das Ergebnis der Prüfung werden Sie von hier unaufgefordert informiert werden.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Kathrin Kautz
 
Sebastian Klein
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 18.01.2016 um 13:38 Uhr
Titel: AW: AW: Verkehrsberuhigung in Immen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Kautz, ich weiß eigentlich wollten Sie mich unaufgefordert informieren, aber da nun schon mehr als 3 Monate vergangen sind wollte ich doch mal nachhören ob es schon neue Erkenntnisse gibt.
Viele Grüße
Sebastian Klein
 
Wiehl
Wiehl
Kommentar erstellt am: 19.01.2016 um 13:48 Uhr
Titel: AW: Verkehrsberuhigung in Immen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Klein,

vielen Dank für die erneute Anfrage.
Ich kann Ihnen mitteilen, dass das Thema "Verkehrsberuhigung Immen" als Tagesordnungspunkt für die nächste Verkehrsschau eingeplant ist.
Diese wird voraussichtlich Mitte des Jahres in Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde stattfinden.

Ich bitte Sie daher um noch ein wenig Geduld.

Zu gegebener Zeit werden Sie dann von hier auf postalischem Wege über das Ergebnis informiert werden.


Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Kathrinn Kautz
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN