Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Bauarbeiten Fernwärme

Verfasst von Martin Haselsberger
Meldungsnummer 47/2014
Erstellt am 16.07.2014 um 20:42 Uhr
Kategorie Bauangelegenheiten
Standort brixentaler strasse 82
6300
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 18.08.2014
Dauer 32 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Da die Bauarbeiten eh schon voran schreiten, könnte man doch die Brixentaler Strasse von Ri. Boden Für Anrainer "Winkl" freigeben?

Also von Tirol Milch Kreuzung bis Einfahrt Winkl (50 Meter)?

würde sicherlich einigen einen emensen Umweg ersparen!
KOMMENTARE
Mag. (FH) Reinhard  Jennewein
Mag. (FH) Reinhard Jennewein
Kommentar erstellt am: 21.07.2014 um 11:44 Uhr
Titel: AW: Bauarbeiten Fernwärme
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Haselsberger!

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ich habe den Vorschlag an das Planungsteam weitergeleitet, in Abhängigkeit des generellen Projektplanes werden wir die Möglichkeit prüfen und ggf. rasch umsetzen. Über die Entscheidung werde ich Sie bald informieren.

Mit freundlichen Grüßen



Mag. (FH) Reinhard Jennewein
Geschäftsführer
jennewein@stadtwerke.woergl.at
 
Martin Haselsberger
Martin Haselsberger
Kommentar erstellt am: 14.08.2014 um 23:05 Uhr
Titel: AW: AW: Bauarbeiten Fernwärme
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Jetzt wurde sogar schon asphaltiert aber die zufahrt ist immer noch nicht gestattet??
 
Mag. (FH) Reinhard  Jennewein
Mag. (FH) Reinhard Jennewein
Kommentar erstellt am: 18.08.2014 um 08:21 Uhr
Titel: AW: Bauarbeiten Fernwärme
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Haselsberger!

Die Angelegenheit wurde bereits mit der Stadtpolizei Wörgl besprochen, die dazu erforderliche Beschilderung sollte in den nächsten Tagen erfolgen, sodass diese Zufahrt bald möglich sein wird.

Mit freundlichen Grüßen


Mag. (FH) Reinhard Jennewein
Geschäftsführer
jennewein@stadtwerke.woergl.at
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN