Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Seestraße

Meldungsnummer 21/2015
Erstellt am 04.03.2015 um 12:48 Uhr
Kategorie Öffentliche Plätze und Grünflächen, Umwelt
Standort Josef Loingerstraße
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 09.03.2015
Dauer 4 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

S.g. Damen und Herren,
die Josef Loingerstraße ist bei Regen und noch Tage danach trockenen Fußes ohne Gummistiefel nicht mehr begehbar. Kann man diese Seestraße von zuständiger Seite bitte mal besichtigen? Dieser Zustand ist den Anrainern wirklich nicht mehr zumutbar. Da helfen auch keine Ausbesserungen mehr.
Besten Dank
A. Schneck
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 05.03.2015 um 18:44 Uhr
Titel: AW: Seestraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schneck,

herzlichen Dank für Ihre Information! Ich werde gemeinsam mit dem Bauamt nun wieder meine Stadtrunden aufnehmen, im Zuge dessen werden wir uns auch die Straßen "anschauen", die besonders desolaten auflisten und natürlich auch nach Möglichkeit schnell sanieren.

Mit besten Grüßen
Hedi Wechner
 
Armin Schneck
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 06.03.2015 um 11:21 Uhr
Titel: AW: AW: Seestraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

herzlichen Dank für Ihr persönliches Bemühen und Ihr Verständnis unseres Anliegens. Leider ist diese Straße teilweise eine Privatstraße, aber wenn auch nur der Gemeindeanteil gemacht würde, wäre uns schon viel geholfen, da ist es am schlechtesten. Wenn die Regenbäche nicht in den Garten des Pfarrhofes ablaufen könnten wäre es noch schlimmer.
Für Ihre Besichtigungsrunde mit dem Bauamt würde ich mir einen Regentag wünschen, damit sie sehen wie es uns an solchen Tagen wirklich geht.

Besten Dank und liebe Grüße
Armin Schneck
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN