Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Spielende kinder

Meldungsnummer 75/2017
Erstellt am 03.08.2017 um 06:07 Uhr
Kategorie Öffentliche Plätze und Grünflächen, Umwelt
Standort Weiler Haus 7a
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 03.08.2017
Dauer 1 Stunde
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen!
Ich wohne in einer kleinen Wohnanlage in Wörgl (Boden).
Laut unserer Hausordnung ist von 22 Uhr bis 6 uhr in der früh der lermpegel auf Zimmer lautstarke zu halten. Und da sich unser netter Herr Nachbar 3 Häuser neben uns gestern um 20 Uhr über den lerm (spielende kinder) im Hinterhof der 2 Wohnhäuser aufregte das es zu laut ist und er seine Ruhe will und er behauptete das um 20 Uhr Nachtruhe sei und im auch egal sei das Ferien sind.... Also wollte nur wissen ob er recht hat oder die Hausordnung?
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 03.08.2017 um 07:25 Uhr
Titel: AW: Spielende kinder
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bengal!

Gesetzlich beginnt die Nachtruhe ab 22 Uhr.
Bezüglich der Hausordnung müssten Sie sich bei der Hausverwaltung informieren, da diese nicht im Einflussbereich der Stadtgemeinde liegt!

Mit freundlichen Grüßen
Griesser Georg
Stadtbauamt Wörgl
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 08.08.2017 um 18:24 Uhr
Titel: AW: AW: Spielende kinder
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bei uns steht in der Hausordnung 20 Uhr und das ist auch gut so. Es gibt ja auch z.b. Leute die um 4 Uhr aufstehen müssen und arbeiten und dann ist es nicht angenehm bei der Hitze das Fenster zu schliessen nur weil manche Leute bzw. Kinder den Lärmpegel nicht checken. Oder die Eltern nicht einmal schauen was die Kinder so treiben.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN