Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Zauberwinklweg

Meldungsnummer 29/2020
Erstellt am 12.05.2020 um 20:48 Uhr
Kategorie Öffentliche Plätze und Grünflächen, Umwelt
Standort Zauberwinklweg
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 13.05.2020
Dauer 12 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Jetzt ist es soweit!
Die „Abkürzungen“ beim Zauberwinklweg sind verbaut worden.
Toll das jetzt keine Radfahrer mehr diese Wege befahren können.
Nicht so toll ist aber, dass man auch nicht durchgehen kann, weil es so eng verbaut ist!
Man kommt weder gerade, noch seitlich durch!! Wunderbar ist auch, das man sich jedes Tshirt kaputt macht weil
das Holz so rau ist...
Wahrscheinlich gibt es auf Tirols Wanderwegen 500000 Holztüren, durch welche man auch durch gehen kann.
Aber in Wörgl muss es ja immer ein wenig anders sein! Bin gespannt wann und wer diesen Schildbürgerstreich
ausbessert!? Ich würde mich echt schämen!!! Das ist soo typisch Wörgl!
Gerne hätte ich mein Anliegen der Stadt selbst geschrieben, nur leider wusste ich nicht auf welche Homepage ich gehen sollte?
Vivomondo oder Wörgl oder Stadtmarketing oder Energiemetropole???!!!
Die Stadt hats.....

Mit freundlichen Grüßen
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 13.05.2020 um 09:03 Uhr
Titel: AW: Zauberwinklweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger!
Vielen Dank für ihre Meldung. Gerne würde ich auf ihre Beschwerde eingehen, sehe mich aber außerstande, diese örtlich zuzuordnen. Zudem möchte ich Sie darauf hinweisen, dass diese Plattform keinesfalls Ähnlichkeiten mit "Facebook" besitzt, Beschimpfungen und unqualifizierte Unterstellungen deshalb auch nicht kommentiert werden. Ich bitte Sie daher, in Zukunft ihre Anregungen und Beschwerden in einer für alle nachvollziehbaren respektvollen Wortwahl zu artikulieren.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Andi Madersbacher
Pressestelle
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 13.05.2020 um 12:14 Uhr
Titel: AW: AW: Zauberwinklweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Madersbacher,

mir ist durchaus bewusst das es sich bei dieser Plattform nicht um Facebook handelt...
Gerne möchte ich Sie bitten mir eine Alternative zu nennen, wenn es bei “Bürgermeldungen“
nicht gewünscht ist seine Meinung zu sagen.
Ich denke nicht, das es sich um eine unqualifizierte Unterstellungen handelt, wenn es praktisch unmöglich ist durch diesen Verbau zu gehen...
Ich bin mir auch nicht im klaren, von welchen Beschimpfungen Sie sprechen? Wenn ich jemanden beleidigt bzw. beschimpft habe tut es mir leid!
Da Sie scheinbar nicht wissen von welchem Ärgernis ich hier spreche:
Es gibt einen Forstweg von Wörgl in die Wildschönau, dem “Zauberwinkelforstweg“. Auf diesem befinden sich diese Holzgestelle, wie im ersten Kommentar beschrieben.
Aber das müsste doch der Gemeine bekannt sein? Oder ist dies von jemand anderem aufgestellt worden?
Ich hoffe ich habe mich nun respektvoll und nachvollziehbar artikuliert und freue mich auf eine unqualifizierte Stellungnahme. Vielen Dank.
 
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 14.05.2020 um 08:56 Uhr
Titel: AW: Zauberwinklweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger!
Grundsätzlich darf ich ihnen mitteilen, dass der von ihnen angesprochene Weg (Zauberwinkel-Kreuzweg) nicht für Mountainbiker angelegt wurde und dort ohnehin ein absolutes Fahrverbot herrscht. Die Verbauungen selbst wurden in Absprache mit der Gemeinde vom Tourismusverband als Sicherheit für alle Wanderer eingerichtet, um das Unfallrisiko vor allem mit Mountainbikern zu mindern. Es stimmt allerdings, dass diese Verbauungsmaßnahmen etwas zu eng ausgefallen sind. Aus diesem Grund wurde Kontakt mit dem TVB Ferienregion Hohe Salve hergestellt, der uns zugesichert hat, diesen Mangel schnellstmöglich zu beheben.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Andi Madersbacher
Pressestelle
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN