Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

wildbach stegersiedlung

Verfasst von michael kreitz
Meldungsnummer 33/2013
Erstellt am 07.05.2013 um 14:01 Uhr
Kategorie Öffentliche Plätze und Grünflächen, Umwelt
Standort mayrhofen 8a
6300 wörgl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 23.05.2013
Dauer 15 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

ich beziehe mich auf mehrere interventionen von mir und meinem nachbarn wegen der räumung des schotterfafanges beim bach in der stegersiedlung.wir haben bereits voriges jahr bei der gemeinde reklamiert,dass der schotterfang zu räumen wäre!!!nichts ist geschehen.wir haben auch dieses jahr mehrfach nachgefragt,weill mittlerweile der schotterfang fast voll ist.herr breitenlechner hat vor 6 wochen gesagt,dass in 14 tagen geräumt wird,nichts passiert.vor 4 wochen war anscheinend herr huber vor ort und hat zugesagt,dass in 14 tagen geräumt wird,nichts geschehen.man wird sicher wieder solange warten,bis wieder der ganze drech über die strasse und felder und keller der betroffenen anrainer rinnt.und überall wo man anfragt,heisst es,WIR SIND NICHT ZUSTÄNDIG!!!
WER ist denn nun zuständig????
ich bin neugierig ob wirklich solange gewartet wird,bis wir solche zustaände haben,wie in den letzten tagen in den medien gemeldet!!!!
michael kreitz,für alle betroffenen anrainer!
KOMMENTARE
Mag. Alois Steiner
Mag. Alois Steiner
Kommentar erstellt am: 23.05.2013 um 08:02 Uhr
Titel: AW: wildbach stegersiedlung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Kreitz!

Das gegenständliche Auffangbecken wird von uns immer wieder kontrolliert, so auch in den letzten Tagen. Im Zuge dieser Begehungen wird dann entschieden, ob eine Beckenräumung durchzuführen ist oder nicht. Dzt. ist dies allerdings noch nicht erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Alois Steiner
Stadtamtsdirektor
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN