Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

City Bus

Verfasst von Hans Sappl
Meldungsnummer 80/2013
Erstellt am 03.12.2013 um 20:28 Uhr
Kategorie Öffentlicher Verkehr (Regiobus, City Bus, ...)
Standort Bahnhofplatz
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 05.12.2013
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Beim City Bus wurden schon wieder einmal die Verbindungen einfach gekappt. Eine eingeschobene Verbindungsfahrt um 7:00 Uhr in der Früh wurde ohne Kommentar einfach aufgelassen. Dafür musste man sich von den Busfahrern blöd anreden lassen (so geschehen am vergangenen Freitag).
Ich hoffe nur, der neue Fahrplan berücksichtigt auch die Interessen derer, die mit dem Bus weiterfahren wollen, nicht nur jene der Bahnpendler. Immerhin steigen ja auch die Preise, also sollte die Leistung ebenso steigen und nicht sinken.
KOMMENTARE
Mag. Alois Steiner
Mag. Alois Steiner
Kommentar erstellt am: 05.12.2013 um 08:41 Uhr
Titel: AW: City Bus
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Sappl!

Es ist richtig, dass ein - im Fahrplan gar nicht angeführte - Umlauf der Linie 3 (Abfahrtszeit vom Hauptbahnhof: 6.55 Uhr) mangels Auslastung aufgelassen wurde.
Hinsichtlich des Vorwurfs iS steigender Preise möchte ich doch darauf hinweisen, dass die Kosten für die Jahres- bzw. Monatskarten seit vielen Jahren nicht angehoben wurden und auch dzt. keine Anhebung geplant ist.

Mit freundlichen Grüßen
Lois Steiner
Stadtamtsdirektor
 
Hans Sappl
Hans Sappl
Kommentar erstellt am: 05.12.2013 um 16:04 Uhr
Titel: AW: AW: City Bus
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Dass dieser Bus im Fahrplan nicht aufgeführt wurde, da können die Benutzer ja wohl nichts dafür. Vielleicht ist das ja der Grund, warum er wenig genutzt wurde? Einige Passagiere waren jedoch immer dabei, auch im Westen von Wörgl gibt es viele Betriebe und muss ab früh morgens gearbeitet werden.

Wenn schon die ersten morgendlichen Fahrtzeiten für die Bahn-Pendler angepasst werden sollen, so verstehe ich das schon!
Aber auch reine Bus-Pendler brauchen einen Anschluss, also sollten alle Busse die erste Runde entsprechend geändert und aufeinander abgestimmt fahren. Das wäre mein Vorschlag für eine gangbare Lösung.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN