Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Linie 3 fährt immer davon obwohl nur 2 minuten zwischen Regionalzug und Stadtbus sind

Verfasst von Michael Ragger
Meldungsnummer 15/2013
Erstellt am 27.02.2013 um 17:37 Uhr
Kategorie Öffentlicher Verkehr (Regiobus, City Bus, ...)
Standort Innsbrucker Strasse 110
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 04.03.2013
Dauer 4 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.28571 von 5 (7 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!!!

Da mir und meinen Arbeitskollegen aus dem Raum Kustein euer achso toller Stadtbus Linie 3 (Blechdose) diese Woche schon zum vierten mal zehn Meter bevor wir beim Bus wahren ( Frühschicht 06:25 Abfahrt Zug kommt um 06:23 an) einfach davon gefahren ist und mein Kollege wenn er an die Scheibe noch schnell versucht Anzuklopfen vom busfahrer angepöbelt und dann fast nicht mitgenommen wird sehe ich den Anlass mich zu beschweren erfüllt.

Jeder spricht von Fahrplanabstimmung na gut dann soll der Planer mal mit mir mitfahren und bei ca.500 Leuten versuchen durch die Bahnunterführung vom Bahnsteig 5 zum Bus zu laufen erstens unmöglich zweitens fährt er trotzdem davon!!!

Teilweise so wie heute fährt der Bus sogar 1-2 Minuten früher ab als es im Fahrplan vorgeschrieben ist !!!
Genauso um 15 uhr mein Zug fährt um 15:14 den schafft man wenn man einen guten Fahrer erwischt der halbwegs normal fährt,
die meisten sind aber leider so unfreundliche Schnarchnasen überhaupt zu Alten Leuten das ist unmöglich die gehören alle ausgetauscht nehmt euch mal ein Beispiel am Achorner in Kufstein da gibt es so Probleme nicht.

Eure Busfahrer müssen sich ja wundern in der Früh warum niemand mitfährt und ihm dann reihenweise Leute entgegen kommen die ihm einen Vogel zeigen is ja klar weil alle am Bahnhof stehn und ihren Weg zur Arbeit zu Fuss immerhin 30minuten bis zur Firma Alois Mayr, Interspar, Wave etz. zurücklegen müssen eure Leute wissen ja nicht mal ob die Zug Monatskarte für den Stadtbus gilt oder nicht da muss man erst 5 Verschiedene Kontrolleure und Fahrer Fragen und 10 mal Anrufen damit man sich einigermaßen sicher sein kann jeder redet gscheid vom umstieg auf Öffis aber so läuft das nicht ihr braucht euch nicht wundern wenn die Leute mit euren Fahrern durchdrehn irgendwann erwischt man halt den falschen Menschen oder Tag und dann braucht es keinen wundern wenn mal einer wie in Ibk nei Scheibe einschießt obwohl es da ja andere Gründe hatte, bzw. der Fahrer vermöbelt wird wenn das so ist steig ich bald wieder um aufs Auto um!!!
Die ÖBB ist tiptop zuverlässig und pünktlich nur euer Bus macht den Leuten jeden Arbeitsweg zu nichte!!!

Allso wenn ihr fähig seit was zu ändern dann macht das bitte als aller erstes der Bus um 06:25 soll zum Beispiel um 06:28 fahren oder sonst warten bis die Leute vom 06:23er Zug zugestiegen sind da währe schon vielen geholfen ansonsten kann gerne mal jemand ne Woche mitfahren mit mir wenn man Frühschicht hat eh noch müde ist und dann noch jeden Tag da raus laufen kann nur weil der Busfahrer nicht mal 15 Secunden länger stehen bleiben kann !!!

Und dann kannst dich noch von den Fahrern der anderen Linien blöd anfeuern lassen vor allen Leuten wenn sie dich beim nachlaufen sehn ich sag euch diesen Hass den ich da bekomme wünsche ich keinen und eins sag ich euch auch ich will niemanden zu nahe Tretten aber irgendwann erwischt mal einer eurer Fahrer nen falschen Tag bei mir und dann Garantiere ich für nichts mehr.

Ein öffentliches Verkehrsmittel ist gegebüber dem Auto nur effizient wenn es

A - BILLIGER IST okay das ist es und,
B - der Weg zur Arbeit Schneller bzw. gleich Schnell höchstens ein paar Minuten länger dauert denn Zeit ist Geld und das hat heutzutage keiner mehr.

Meine (unsere) Bitte bzw. Vorschläge:

A - Wenn möglich entweder Bus um 06:28 Abfahren oder länger Warten lassen denn ich Zahle mein Ticket um es auch zu verwenden.
B - Die Fahrer sollten mehr Rücksicht nehmen und nicht einschlafen beim Fahren sodas man seinen Anschlusszug auch erreichen kann.
C - Und wenn mal ne Alte Frau was fragen will sollten sie gefälligst mal ne freundliche Antwort geben wo bleibt denn heute noch die Menschlichkeit und das überhaupt in Wörgl wo alles immer so MENSCHLICH abläuft.

Zusammenfassung:

Für mich macht der Stadtbus WÖRGL den Eindruck das die Fahrer alles Unterbezahlte, Unmotivierte Österreicher, Ausländer, und Hausfrauen mit Scheuklappen sind die einfach so lange Ihre Runde drehen bis sie eingeschlafen sind.

Wie schon gesagt bitte nicht Böse nehmen ich will Ihnen nur den eindruck Schildern den man als Pendler von eurem Stadtbus bekommt wenn ich was zu sagen hätte würde ich den Vertrag mit Lüftner kündigen und was neues machen.

Schaut euch mal die Regio Busfahrer an wenn einer fragt ob seine Fahrkarte bis zum Bahnhof vom Interspar aus gilt, der wird sofort unfreundlich abgewimmelt obwohl die meisten ne VVT Karte haben, genauso wie ein Alter Herr der hatte danach so nen Hass das er sagte na warte irgendwann erwisch ich dich!!!
Soll das MENSCHLICH sein NEIN hab das ganze jetz sicher schon 3 mal erlebt außer bei mir war er heute ausnahmsweise mal freundlich aber ich hab ihn auch anders angesprochen als manch andere Leute!!!

Ich will hier niemand zu nahe tretten aber bitte schaut euch das ganze mal an !!!

Hochachtungsvoll

Michael Ragger

KOMMENTARE
Michael  Ragger
Michael Ragger
Kommentar erstellt am: 28.02.2013 um 06:52 Uhr
Titel: AW: Linie 3 fährt immer davon obwohl nur 2 minuten zwischen Regionalzug und Stadtbus sind
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen!!! Damit ihr genau bescheid wisst habe den Bus heute ganz knapp erreicht bin rein gesprungen Türe zu danach kam mein Arbeitskollege und ca. 5 etwas ältere Menschen da sagten die passagiere vorn im Bus da ist noch jemand er wollte die Tür nicht öffnen dann hab ich ihn von der Rückbank mit aller Kraft angebrüllt sodas er vor lauter Angst wohl doch öffnen musste alls die älteren Passagiere ausgestiegen sind haben sich alle auser eine ausländerin vom ganzen Bus bei mir bedankt ich hab ihnen dann erzählt das schon eine Beschwerde verfasst wurde allso ändert was ihr seht da gehts nicht nur um mich und meine kollegen sondern um viel mehr Menschen!!! Ich kann euch gern jeden Tag bescheid geben wenn ich Frühschicht hab meistens fährt der Fahrer ca.40 mit Brille aber die anderen sind ja auch nicht anders ! Hochachtungsvoll Michael
 
Mag. Alois Steiner
Mag. Alois Steiner
Kommentar erstellt am: 04.03.2013 um 10:44 Uhr
Titel: AW: Linie 3 fährt immer davon obwohl nur 2 minuten zwischen Regionalzug und Stadtbus sind
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Ragger!

Bei der Fixierung der Citybusfahrzeiten wurde von Beginn an großer Wert darauf gelegt, dass alle Busse zur gleichen Zeit vom Hauptbahnhof Wörgl abfahren können. Das Abweichen von diesem Prinzip würde bedeuten, dass dort der Umstieg auf eine andere Citybuslinie nur mit großen Zeitverlusten verbunden wäre. Dazu kommt noch, dass der Fahrplan für einzelne Linien bereits voll ausgereizt ist und daher - insbesondere im Winter - auch keine Stehzeiten mehr eingeplant werden können.

Auch wenn Ihr Wunsch aus Ihrer Sicht angebracht erscheint, ersuchen wir doch um Verständnis dafür, dass dzt. eine Änderung der Abfahrtszeiten nicht möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Lois Steiner
Stadtamtsdirektor
 
Michael  Ragger
Michael Ragger
Kommentar erstellt am: 04.03.2013 um 12:53 Uhr
Titel: AW: Linie 3 fährt immer davon obwohl nur 2 minuten zwischen Regionalzug und Stadtbus sind
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für Ihre Antwort! Ich verstehe ja das die Busse untereinander auch zusammen passen müssen aber den Leuten am Morgen bringt das halt nichts wenn sie alle Ihren Bus versäumen sobald sie vom Zug aussteigen und da geht es wirklich nur um eine minute. Naja einen Versuch etwas zu verbessern war es wert so müssen wir wohl oder übel halt doch alle wieder das Auto benutzen ich würde sagen versuch Öffi ist dank dem Stadtbus Wörgl gescheitert. Trotzdem Danke für die Info Hochachtungsvoll Michael Ragger
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN