Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Fußgängerzone untere Bahnhofstraße

Meldungsnummer 82/2020
Erstellt am 20.11.2020 um 20:36 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege, ...)
Standort Fritz Atzl Straße, 5
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 24.11.2020
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Zuständige.
Als Anwohner der Fritz Atzl Straße kann man sich vorstellen, dass sich die Begeisterung über die geplante Fußgängerzone in der Bahnhofstraße in grenzen hält. Ich möchte Sie nur auf ein paar Punkte hinweisen.
- Eigentlich sollte eine Straße bei einer Gesundheitseinrichtung und einem Altersheim beruhigt sein und nicht noch mehr belebt werden.
- Die in der Verordnung angeführte Tafel beim Karglbauern die letztes Jahr zur Weihnachtszeit hätte stehen sollen war nie da.
- Die Fritz Atzl Straße ist für zwei Spuren zu schmal , besonders im Winter.
- Eine ungehinderte Zufahrt zum GZW, Bedreuten Wohnen und zum AWH für Einsatzfahrzeuge ist dadurch nicht gegeben.
- Das GZW verfügt über eine zu schmale Rettungszufahrt und über keine Be- und Entladezone für Zustelldienste. Die stehen aktuell auf den Gehsteig bzw auf der Straße.
- Zudem allen ist an den Samstagen der Verkehr jetzt schon zu viel. (Foto)

Ich würde sie bitten die Sache nochmal zu prüfen. Als privater Eigentümer in der Fritz Atzl Straße bekommt man nie eine Information. Die großen Immobiliengesellschaften wissen sicher bestens bescheid über alles.
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 24.11.2020 um 16:38 Uhr
Titel: AW: Fußgängerzone untere Bahnhofstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger!

Vielen Dank für ihre Meldung. Im letzten Gemeinderat wurde lediglich die Einleitung eines Verfahrens für die Verordnung einer Fußgängerzone in der Bahnhofstraße beschlossen. Dieses Verfahren beinhaltet unter anderem auch eine Begutachtung der verkehrstechnischen Möglichkeiten. Ihre Einwände werden im Rahmen dieser Begutachtung selbstverständlich einfließen.

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Heger
Stadtpolizei
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 19.12.2020 um 15:31 Uhr
Titel: AW: Fußgängerzone untere Bahnhofstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hier noch ein Bild von dieser Woche. Danke
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN