Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Gehsteig Augasse

Meldungsnummer 105/2015
Erstellt am 25.11.2015 um 10:27 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege, ...)
Standort 6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 26.11.2015
Dauer 22 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vor der Pizzeria Lo Mero in der Augasse, gegenüber dem Altersheim, rinnt seit Jahren bereits das Wasser von der Terrasse bzw. vom Dach direkt auf den Gehsteig.

In den warmen Monaten steht bei Schlechtwetter dort das Wasser auf dem Gehsteig und zum Teil auf der Strasse davor bzw. rinnt in dickem Strahl von Terrasse / Dach auf den Gehsteig, so dass man auf auf die Strasse gehen muss, um nicht eingeweicht zu werden. Der Gehsteig ist damit unbenützbar!

In den kälteren Monaten so wie jetzt bildet sich auf dem Gehsteig eine Eisplatte, die den ganzen Winter über bleibt und auch auf einem Teil der Strasse ist noch das Eis. Man muss somit über die Strasse (Verkehr!) ausweichen!!

Es ist sehr gefährlich über das Eis zu gehen, da dort nie gestreut, gesalzen oder es gar entfernt wird.

Es ergeht nun an die Gemeinde das Ansuchen, den Hausbesitzer dazu aufzufordern, dafür Sorge zu tragen, dass das Wasser über einen Abfluss abrinnt und nicht von der Terrasse bzw. Dach direkt auf den Gehsteig rinnt.

Hinweis: es wurde mir von verschiedenen Seiten gesagt, dass man den Zustand hier angeblich schon reklamiert habe, aber es gab dann die Rückantwort, dass erst etwas passieren muss, bevor die Gemeinde handeln kann!!!???

Das kann es wohl nicht sein und meines Wissens nach ist der Hausbesitzer sogar gesetzlich verpflichtet, den Gehsteig vor seinem Haus Schnee- und Eisfrei zu halten!

Bin gespannt, was nun kommt!!
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 26.11.2015 um 08:52 Uhr
Titel: AW: Gehsteig Augasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Granbacher!

Der Liegenschaftseigentümer wurde in den letzten Tagen nochmals auf seine Verpflichtungen hingewiesen. Sollte er diesen nicht nachkommen, wurden entsprechende Konsequenzen bereits angedroht.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Alois Steiner
Stadtamtsdirektor
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN