Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Illegaler Taxistandplatz beim Super M Adolf Pichler Strasse.

Verfasst von Martin Fuchs
Meldungsnummer 76/2013
Erstellt am 21.11.2013 um 20:39 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege, ...)
Standort Adolf Pichler Strasse 3
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 29.11.2013
Dauer 7 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Am Samstag, den 16.11.2013, war es wieder mal so weit. Ich wollte um ca. 21:00 Uhr von der Salzburgerstrasse beim M4 in Richtung Unterguggenbergerstrasse fahren und konnte mich wieder mal über die vielen Taxis, die bei der Lieferanteneinfahrt Super M und in der Adolf Pichler Strasse rumstehen wundern. Das Weiterkommen war auch nicht so einfach, da die Taxifahrer ja unbedingt auf der Strasse umdrehen müssen, damit Sie sich gleich in die Schlange einreihen können. Sollte dann noch Gegenverkehr kommen, geht gar nichts mehr. So viel ich weiss ist auf der Seite vom Super M doch ein Fußweg (wurde mal mit farbigem Asphalt gekennzeichnet) und ebenda auch noch ein Halte- und Parkverbot. Es ist mir ja klar, dass die Taxifahrer auf ihre nächste Fuhre vom M4 warten, aber ein Pulk von ca 10 Autos im Halte- und Parkverbot in unmittelbarer Nähe der Polizei und dann noch da wo man eigentlich nicht darf muss doch nicht sein. Ein klärendes Gespräch zwischen der Stadtverwaltung und den Taxibetreibern könnte diese Unart doch wohl beseitigen.

Nachdem mir dieser Umsatnd schon öfters aufgefallen ist, besonders schlimm ist es am Abend, hab ich mir gedacht ich erwähne das mal hier.

LG
KOMMENTARE
Mag. Alois Steiner
Mag. Alois Steiner
Kommentar erstellt am: 29.11.2013 um 09:28 Uhr
Titel: AW: Illegaler Taxistandplatz beim Super M Adolf Pichler Strasse.
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Fuchs!

Danke für den Hinweis.
Diese Angelegenheit wird dem zuständigen Ausschuss zur Klärung zugewiesen.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Alois Steiner
Stadtamtsdirektor
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN