Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Unterer Aubachweg

Verfasst von Ernst Granbacher
Meldungsnummer 75/2014
Erstellt am 18.11.2014 um 13:04 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege, ...)
Standort 6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 0 Kommentare
Erledigt am 16.02.2015
Dauer 90 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Am unteren Aubachweg wird derzeit ein grösseres Wohnhaus errichtet.
Dazu ist an der Baustelle auf einem kurzen Stück die Strasse nur mehr einspurig befahrbar.
Um den einspurigen Gegenverkehr zu regeln, wurde die bekannte Tafel mit dem roten und weissen Pfeil aufgestellt, so dass man weiss, wer Vorrang und wer Nachrang hat. Wenn allerding so wie in diesem Fall die Baufirma oder sonst wer zwei gleiche Tafeln aufstellt, auf jeder Seite die rote Pfeile in die gleiche Richtung nach oben, so haben beide Seiten gleichzeitig Vor- oder Nachrang.
Das sollte eigentlich schon beim Aufstellen auffallen - bitte ändern!
An dieser Engstelle wurde auch die Strasse an drei Stellen aufgemacht um irgendwelche Leitungen zu verlegen. Da diese Löcher nur notdürftig geschlossen wurde, wurde der Schotter im Laufe der Zeit durch Regen und den vielen Verkehr, insbesondere die Baufahrzeuge, gelockert und ausgeschwemmt, so dass nur mehr grosse und tiefe Schlaglöcher vorhanden sind. Vielleicht könne man die zuständige Stelle dazu bewegen, wenigstens den Strassenzustand wieder zu verbessern, wenn schon der Gegenverkehr extrem lange andauert.
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN