Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Verkehrsberuhigung Vogelweider/Kanzler Biener Strasse

Meldungsnummer 57/2020
Erstellt am 22.07.2020 um 19:27 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege, ...)
Standort Kanzler Biener Straße, 3
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 18.08.2020
Dauer 26 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wie schon mehrmals hier beschrieben ist die Verkehrsbelastung in den beiden Straßen Vogelweider und Kanzler Biener Straße für die Anwohner untragbar. Jedes Fahrzeug das in die Wildschönau oder Richtung Brixentaler Straße muss spart sich die Wartezeit an der Ampel und nutzt eine der beiden Straßen als Abkürzung.
Bei jeder Anfrage wird durch die Stadtpolizei (siehe auch Meldung 91/2019 (August 2019)) auf das anscheinend seit Jahren in Ausarbeitung befindliche "neue Verkehrskonzept" verwiesen.
Wann passiert hier endlich was? Braucht es wirklich eine Bürger Initiative um hier eine Lösung zu erzwingen - wie schwer kann es sein ein Fahrverbot (ausgenommen Anwohner und City Bus) zu erlassen?
Die Verkehrsbelastung muss hier umgehend gesenkt werden!
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 18.08.2020 um 13:32 Uhr
Titel: AW: Verkehrsberuhigung Vogelweider/Kanzler Biener Strasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger!

Vorab möchte ich mich bei ihnen entschuldigen, dass Sie so lange auf eine Antwort warten mussten. Leider kann ich ihnen mit diesem Schreiben auch noch keine Erfolgsmeldung übermitteln. Trotzdem darf ich ihnen mitteilen, dass das von ihnen angesprochene Verkehrsproblem bekannt ist und im Technikausschuss zur Bearbeitung vorliegt.

Tatsächlich sind die von ihnen genannten Verkehrswege (Vogelweider-Straße, Kanzler-Biener-Straße) Teil eines neuen, die gesamte Innenstadt betreffenden Verkehrskonzeptes, das nicht von heute auf morgen umgesetzt werden kann.

Seitens des Technikausschusses ist man sich allerdings auch bewusst, dass es zu einer für alle Anrainer schnellen und annehmbaren Lösung kommen muss, zumal die derzeit in der Wildschönauer-Straße stattfindenden Baumaßnahmen zu einer zusätzlichen Verkehrsbelastung in diesem Bereich führen.

Ich bitte Sie daher noch um etwas Geduld und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Andi Madersbacher
Pressestelle
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN