Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Zebrastreifen Freie Tankstelle Kirchbichl

Meldungsnummer 65/2020
Erstellt am 12.09.2020 um 00:15 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege, ...)
Standort Wörglerstraße
6322 Gemeinde Kirchbichl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 14.09.2020
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr Geehrte!
Mein Schwiegersohn hat in dieser Angelegenheit bereits urgiert. Leider ist die Situation,trotz Tempobeschränkung auf 50 kmH,noch immer nicht zufriedenstellend!
Kaum ein KFZ-Lenker hält sich an diese Beschränkung und falls ein Fahrer vor dem Zebrastreifen hält,muss man erst abwarten, ob der Nachverkehr nicht auffährt,weil zu schnell unterwegs.....detto beim Gegenverkehr!
Ich benütze diesen Übergang derzeit vermehrt und spreche aus Erfahrung.
Im Hinblick,dass mein schulpflichtiger Enkel diesen Übergang über die Bundesstraße auf seinem täglichen Schulweg benutzt,wie viele andere Kinder,isb.aus dem Neubau hinter der freien Tankstelle auch,bitte ich sie inständig,hier eine sichere Lösung herbeizuführen! Zum Wohle unserer Kinder im Insbesonderen und aller Fußgänger!
Ich bedanke mich im Voraus
Monika Handl
(eine besorgte Oma)
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 14.09.2020 um 08:27 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen Freie Tankstelle Kirchbichl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Meldungslegerin!
Ich kann ihre Sorgen sehr wohl nachvollziehen, allerdings bitte ich Sie, sich in diesem Zusammenhang an die Gemeinde Kirchbichl zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Andi Madersbacher
Pressestelle Stadtgemeinde Wörgl
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN