Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Wörgl. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Wörgl!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Stadtamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

einbahnstrasse speckbacherstrasse

Meldungsnummer 33/2017
Erstellt am 01.05.2017 um 10:17 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege, ...)
Standort speckbacherstrasse
6300 Wörgl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 02.05.2017
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

immer wieder kommt es vor, dass Radfahrer von der salzburgerstrasse kommend, gegen die einbahnstrasse specbacherstrasse fahren!
und jetzt ziert sogar ein photo auf der Titelseite der stadtzeitung einen gemeindeangestellten,der da herunter fährt!!
oder sollte das bild gestellt sein.????
KOMMENTARE
Stadtgemeinde Wörgl Logo
Stadtgemeinde Wörgl
Kommentar erstellt am: 02.05.2017 um 11:42 Uhr
Titel: AW: einbahnstrasse speckbacherstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.33333 von 5 (6 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Kreitz!

Es freut mich sehr, dass Sie so aufmerksam und pflichtbewusst das Stadtmagazin lesen.
Da ich selber auf diesem Bild abgebildet bin, kann Ihnen aber versichern, dass das Foto für diesen Zweck gestellt war und im Kreuzungsbereich der Speckbacherstraße/ Bahnhofstraße (vor dem Polylog stehend und balancierend) aufgenommen wurde und somit kein Vergehen darstellt. Zuvor versuchten wir die Aufnahmen in der Bahnhofstraße zu machen, was sich aber auf Grund der Lichtverhältnisse als unmöglich erwiesen hat.(Da hätte ich auf dem Gehsteig fahren müssen und das geht natürlich gar nicht)
Sollten Sie auch ein begeisterter Fahrradfahrer sein, möchte ich Sie hiermit herzlich zum eldoRADo 2017 im Wertstoffhof Wörgl einladen!
Mit freundlichen Grüßen
Griesser Georg
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN