Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Guten Tag,

auf dieser Seite können Sie unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Fachdienststellen des Stadtmagistrats Innsbruck melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden auf Spielplätzen, oder sonstige Probleme - alles was kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, übermitteln Sie hier an die zuständigen Stellen in der Verwaltung.

Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.
Meldungen, die nicht den AGB entsprechen werden kommentarlos gelöscht. Politische Anliegen richten Sie bitte direkt an die Politik.

Bitte beachten Sie: buergermeldungen.com ist kein Notfall-Angebot!

Ihr Stadtmagistrat Innsbruck
Zurück zur Startseite

Ampel reagiert nicht und bleibt dauerhaft auf rot

Meldungsnummer 844/2023
Erstellt am 18.10.2023 um 20:31 Uhr
Kategorie Ampeln (Störungsmeldungen, Wartung, Steuerung)
Standort Pastorstraße
6020 Innsbruck
Status Nicht möglich
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Ampel zwischen PHT/Volksschule und der gegenüberliegenden Straßenseite ist seit mehreren Tagen gestört. Der Taster reagiert nicht, die Fußgängerampel ist dauerhaft rot und das auf einem Schulweg! Ein sicherer Schulweg ist so nicht gewährleistet, ich darf dringend um Behebung der Störung bitten.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 19.10.2023 um 07:51 Uhr
Titel: AW: Ampel reagiert nicht und bleibt dauerhaft auf rot
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Melder,
Sie haben die Meldung doppelt eingegeben. Die Beantwortung erfolgt mit Nr. 845/2023.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN