Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Guten Tag,

auf dieser Seite können Sie unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Fachdienststellen des Stadtmagistrats Innsbruck melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden auf Spielplätzen, oder sonstige Probleme - alles was kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, übermitteln Sie hier an die zuständigen Stellen in der Verwaltung.

Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.
Meldungen, die nicht den AGB entsprechen werden kommentarlos gelöscht. Politische Anliegen richten Sie bitte direkt an die Politik.

Bitte beachten Sie: buergermeldungen.com ist kein Notfall-Angebot!

Ihr Stadtmagistrat Innsbruck
Zurück zur Startseite

Blendschutz Straßenlaterne

Meldungsnummer 374/2023
Erstellt am 13.06.2023 um 15:20 Uhr
Kategorie IKB - Straßenbeleuchtung
Standort Technikerstraße
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 07.09.2023
Dauer 85 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen Herren,

auf Höhe Phils American Diner, Technikerstraße 16/Parkplatzausfahrt Eurospar Technikerstraße blenden die zwei Laternen auf den beiden Straßenseiten in Schlafzimmer und Balkon der Wohnhäuser. Ich bitte im Namen der Bewohner der betroffenen Häuser um Anbringung von Blendschutz an den beschriebenen Straßenbeleuchtungen.

Vielen Dank und freundliche Grüße
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 13.06.2023 um 15:43 Uhr
Titel: AW: Blendschutz Straßenlaterne
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Bürgermeldung.

Wir kümmern uns um die Bearbeitung Ihres Anliegens. Aufgrund des aktuell hohen Aufkommens bitten wir um Verständnis, dass die Bearbeitung etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr IKB-Kundenservice
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 07.09.2023 um 10:26 Uhr
Titel: AW: Blendschutz Straßenlaterne
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Bürgermeldung.

Es wurde versucht ein Blendschutz anzubringen um die Situation zu verbessern.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr IKB-Kundenservice
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 24.09.2023 um 13:37 Uhr
Titel: AW: AW: Blendschutz Straßenlaterne
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Liebes IKB Team,

Danke für die Rückmeldung.
Mir ist leider unklar, was Ihre Meldung bedeutet.
Haben Sie versucht einen Blendschutz anzubringen und es ist nicht gelungen bzw. nicht möglich?

Die Strassenlampe ist nämlich unverändert und blendet gleich wie zuvor.

Mit der Bitte um eine kurze Rückmeldung.

Danke!
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 02.10.2023 um 09:21 Uhr
Titel: AW: Blendschutz Straßenlaterne
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Um die störenden Lichtimmessionen bei dieser Leuchten zu vermeiden wurde ein innenliegendes Blendraster vor den LED Linsen angebracht.

Durch diese Maßnahme können Lichtimmessionen vermieden werden, auch wenn man der Leuchte nicht ansieht, dass hier etwas verändert wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr IKB-Kundenservice
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN