Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie keine personenbezogenen Daten/Bilder (z.B. KFZ Kennzeichen) Dritter an uns senden.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Behinderungen auf dem Gehweg durch gewerbliche Müllcontainer

Meldungsnummer 13/2022
Erstellt am 22.01.2022 um 16:45 Uhr
Kategorie Öffentliche Verkehrsflächen (Straßen, Gehwege, Radwege ...)
Standort Südstraße
76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 02.02.2022
Dauer 10 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Seit Wochen stehen auf dem Gehweg der Südstraße in Tiefenbach dauerhaft zwei 600 Liter Mülleimer dauerhaft auf dem Gehweg, die die Nutzung des Gehwegs erheblich einschränken und eine dauerhafte Gefahr für die Benutzer des Gehweges darstellen.
Verursacher ist ein Gewerbebetrieb (Handwerksbetrieb) der sich dort seit einiger Zeit niedergelassen hat, obwohl in Absatz 1 des zuständige Bebauungsplanes eindeutig geregelt ist, dass es sich hier um ein reines Wohngebiet handelt.

Der Ortsvorsteher Herr Behr, der jeden Tag an dieser Behinderung vorbeifährt wurde in der Ortschaftsratssitzung am 14. Dezember 2021 auf den Missstand hingewiesen und gebeten der Sache nachzugehen.
Herr Behr hat damals erklärt er werde sich der Sache annehmen. Bis heute (nach 7 Wochen) hat sich in diesem Bereich nichts getan.
Wenn man die Berichte des letzten Jahre im Bürgerforum verfolgt, haben sich immer wieder Bürge über zugeparkte oder zugestellte Gehwege beschwert.
Aber es hat sich fast nichts verändert.
Es wäre doch ein Leichtes für die Stadtverwaltung in regelmäßigen Abständen auf dieses Fehlverhalten und auf die Gefahren, die dieses mit sich bringt hinzuweisen.

Diese Woche war in den Stadtnachrichten wieder ein Hinweis über die Verunreinigung von Wegen durch Hundekot. Dieser Hinweis wird in regelmäßigen Abständen immer wieder veröffentlicht.

Solche Hinweise bezüglich des verbotenen Parken auf den Gehwegen erschien in den stadtnachrichten nicht.

Offensichtlich hat bei der Stadt Östringen trotz der vielen Hinweise durch die Bürger die Verschmutzung der Gehwege durch Hundekot eine höher Priorität als das Leben oder die Gesundheit der die Bürger durch zugestellte Gehwege.
KOMMENTARE
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 28.01.2022 um 07:33 Uhr
Titel: AW: Behinderungen auf dem Gehweg durch gewerbliche Müllcontainer
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Herzlichen Dank für die Teillösung, die Mullkontainer sind seit einigen Tagen vom Gehweg verschwunden und der Gehweg ist wieder Barrierefrei.
 
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 02.02.2022 um 12:08 Uhr
Titel: AW: Behinderungen auf dem Gehweg durch gewerbliche Müllcontainer
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für Ihre Meldung.

Es wird in regelmäßigen Abständen das Parkverhalten in den Ortsteilen wie in der Kernstadt kontrolliert.
Jeder Verstoß wird geahndet.



Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ordnungsamt
der Stadt Östringen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN