Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Verkehrsberuhigte Zone im Zentrum von Telfs

Meldungsnummer 36/2021
Erstellt am 30.03.2021 um 21:15 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung u. Verkehrsflächen
Standort Untermarkt
6410 Telfs
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 31.03.2021
Dauer 9 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ein gut gemeinte und sinnvolle Maßnahme die leider auf Grund fehlender Kontrolle durch die Polizei zu einer sehr gefährlichen Straßenabschnitt mutiert. Leider kann man sich, weder auf die gegenseitige Rücksichtnahme noch auf die Einhaltung der Geschwindigkeit noch auf die Richtung! in die gefahren werden soll, verlassen.
Es wird wild geparkt, dadurch kommt es zu "wilden" Ausweichmanövern, Radfahrer halten sich aus Prinzip an keine Regeln und der einfache Fußgänger wird zu Freiwild. Am Sonntag wurde die Verkehrsberuhigte Zone durchfahren als ob es ich um eine Durchzugsstraße handeln würde!

Eigentlich schade, ich würde eine Fußgängerzone mit hoffentlich bald wieder geöffneten Gastgärten der derzeitigen Lösung vorziehen, dann wäre das Geld für die gelungene Umgestaltung auch besser angelegt.
KOMMENTARE
Logo der Marktgemeinde Telfs
Telfs
Kommentar erstellt am: 31.03.2021 um 06:27 Uhr
Titel: AW: Verkehrsberuhigte Zone im Zentrum von Telfs
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Werter Bürgermeldungnutzer!

Zunächst herzlichen Dank für Ihre Hinweise und auch Anregungen.

Wie Sie richtig festgestellt haben, wird in der Begegnungszone leider immer wieder "wild" geparkt. Dies wäre auf Grund des verordneten Halte-und Parkverbotes auch nicht zulässig. Hier wird seit Wochen ein großes Augenmerk darauf gelegt um dieses Halten - und Parken in den Griff zu bekommen. Leider geht es trotz Information nicht und es müssen hier die "Vergehen" entsprechend bestraft werden.

Wie ersichtlich sind auch unsere mobilen Geschwindigkeitsanzeigen montiert. Nach Auswertung gehen diese Werte an die PI Telfs um hier dann auch entsprechende Radarkontrollen durchzuführen.

Das Thema Fußgängerzone und Begegnungszone wurde sowohl im Verkehrsausschuss als auch im Gemeinderat lange diskutiert und es kam hier dann zum Beschluss - der Verordnung - der Begegnungszone.

Falls weitere Fragen bestehen sollten können Sie mich jederzeit zu Bürozeiten im Gemeindeamt erreichen.


Mit freundlichen Grüßen



Ing. Manfred Auer
Infrastruktur u. Grünanlagen





 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN