Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Telfs. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum der Marktgemeinde Telfs melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Die Webseite für Bürgermeldungen soll zur Vereinfachung und Beschleunigung von Mängelbehebung sowie dem Anliegen- und Beschwerde-Management im öffentlichen Raum für Bürger/-innen beitragen.

Beleidigende, volksverhetzende, ehrenverletzende, pornografische, hetzerische, jugendgefährdende, strafbare Beiträge, oder Beiträge & Infos die nicht dem Zweck dieser Plattform (siehe oben) dienen, werden ausnahmslos entfernt. Ebenso möchten wir diesbezüglich auf die Nettiquette der Marktgemeinde Telfs verweisen: https://www.telfs.at/nettiquette.html

Ihr Bgm. Christian Härting
Zurück zur Startseite

Brunnen Kirchstraße 18

Meldungsnummer 105/2023
Erstellt am 03.08.2023 um 14:45 Uhr
Kategorie Umwelt, Natur, Abfallwirtschaft
Standort Kirchstraße 18
6410 Telfs
Status Neu
Kommentare 0 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Platz beim Trinkbrunnen (gegenüber unserem Wohnhaus in der Kirchstraße 18/ Grabsteine Binder) ist 'Treff- und Sammelpunkt' leider auch für berauschte, laute Jugendliche spätnachts und in frühen Morgenstunden, sowie einer Gruppe von Kindern, die ganz besonders diesen Sommer das Wasser nicht und nicht im Brunnen belassen können und sowohl der Brunnen selbst als auch der Platz um den Brunnen täglich! mit Müll verschmutzt wird, den ich nunmehr kontinuierlich seit über einem Jahrzehnt entferne. Der öffentliche Müllkübel ein paar Fußmeter weiter vorne an der Kreuzung scheint wohl für Einige unüberwindbar weit weg zu sein. Gestern, 2.8.2023 abends gegen 18.30 Uhr, wurde von Kindern beim wiederholten Wasserauslassen der Verschlussstopfen des Brunnens beschädigt, wodurch das Wasser nicht mehr im Brunnen bleibt, somit ständig abrinnt. Das Brunnenbecken ist seit 2 Monaten fast durchgehend ohne Wasser, Hunde haben dann keine Trinkmöglichkeit. Welche zufriedenstellende Lösung kann es hier wohl geben?
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN